Das höhere Hoch von Bitcoin zeigt, wie schwach die Fiat-Währungen werden

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Am Wochenende setzte Bitcoin ein entscheidendes höheres Hoch. Und obwohl sich das Krypto-Asset aufgrund der Wahlunsicherheit dieser Woche leicht zurückzieht, könnte ein bestätigter Aufwärtstrend in den kommenden Wochen für klaren Himmel sorgen.

Erzählt das Fehlen eines höheren Hochs bei anderen Top-Währungen jedoch eine andere Geschichte über Bitcoin – eine, die stattdessen die Schwäche des Dollars stärker hervorhebt als die Stärke der Kryptowährung?

Die Top-Kryptowährung setzt zum ersten Mal seit dem Bull Market Peak ein höheres Hoch

Laut Investopedia ist die Definition eines Aufwärtstrends „eine insgesamt höhere Preisbewegung, die durch höhere Swing-Tiefs und höhere Swing-Hochs verursacht wird“. Das höhere Tief von Bitcoin am Schwarzen Donnerstag, so beängstigend dieser Tag auch gewesen sein mag, war ein Schritt, um den Trend von bärisch zu bullisch zu machen.

VERWANDTE LESUNG | BITCOIN setzt in diesen globalen Währungen ein neues Allzeithoch

Das zweite Puzzleteil kam am Wochenende ins Spiel, als an Halloween ein Vollmond-Bitcoin-Preis auf dem Höhepunkt des BTCUSD-Paares auf 14.100 USD explodierte.

Ist ein schwacher Dollar wirklich für das höhere Hoch von Bitcoin verantwortlich? | Quelle: BTCUSD auf TradingView.com

14.000 US-Dollar BTC sind an und für sich bedeutsam, aber es hat auch das erste Hoch in hohen Zeiträumen seit Dezember 2017 erreicht. Die monatliche Kerze schloss unter dem wichtigen Widerstandsniveau von 13.800 US-Dollar. Wenn dieses Niveau erreicht ist, verbleibt laut technischer Analyse nur noch ein Widerstand von 20.000 USD.

Dollar-Rückgang: Bitcoin verfehlt neue Höchststände gegenüber Euro, Yen und mehr

Bullen haben das höhere Hoch von Bitcoin gefeiert und glauben, dass dies ein bestätigter Aufwärtstrend ist. Leider hat die Kryptowährung gegenüber anderen führenden Fiat-Währungen der Welt kein höheres Hoch erreicht, was darauf hindeutet, dass dies möglicherweise die Schwäche des Dollars hinter dem neuen Höchststand des Preises ist und nicht wie erwartet ein Aufwärtstrend.

VERWANDTE LESUNG | GOOGLE FINANCE LISTTS BITCOIN JETZT VOR DEN TOP-FOREX-WÄHRUNGEN

Gegenüber dem Euro konnte Bitcoin kein höheres Hoch erreichen. Das Pfund Sterling kam ebenfalls von der Schlüsselebene zu kurz.

Btceur Bitcoin

Die führende Kryptowährung erreicht gegenüber dem Euro | kein höheres Hoch Quelle: BTCEUR auf TradingView.com

Alle Währungen werden zu unterschiedlichen Werten gehandelt. Daher ist es nicht verwunderlich, dass zwischen dem Standort des Krypto-Assets und anderen Assets Schwankungen bestehen. Bitcoin hat sogar ein neues Allzeithoch gegenüber anderen globalen Währungen wie dem brasilianischen Real erreicht.

Der Unterschied ist auf die Schwäche dieser anderen Währungen zurückzuführen, wodurch Bitcoin die Oberhand gewinnt. Gegen stärkere Währungen wie den unten abgebildeten Yen konnte Bitcoin erneut keinen Aufwärtstrend bestätigen.

btcjpy Bitcoin

Japanische Krypto-Investoren sind nicht so überzeugt oder ist der Yen stärker als der Dollar? | Quelle: BTCJPY auf TradingView.com

Aufgrund der globalen Reservewährungsrolle des Greenback wird der Dollar gegenüber allen anderen Vermögenswerten gehandelt und ist die Basiswährung, zu der die Wechselkurse festgelegt werden.

Aufgrund der Dominanz des Dollars ist BTCUSD das Diagramm, das am wichtigsten ist, unabhängig davon, ob in anderen Währungen kein höheres Hoch erzielt wurde, und das höhere Hoch ist in.

Ausgewähltes Bild von Einzahlungsfotos, Diagramme von TradingView.com

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close