Das Blockchain-Gesetz tritt in der Schweiz in Kraft.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die Schweiz hat nach dem Inkrafttreten des Gesetzes über tokenisierte Wertpapiere am 1. Februar eine neue Ära für die Branche der digitalen Vermögenswerte eingeläutet. Sie wird als Blockchain-Gesetz bezeichnet und bildet eine solide Rechtsgrundlage für den Austausch und die Tokenisierung digitaler Vermögenswerte, während gleichzeitig die Gefahr der Geldwäsche in digitalen Währungen bekämpft wird . Das Blockchain-Gesetz wurde im September 2020 verabschiedet. Der Schweizer Gesetzgeber bemühte sich, mit seinen Nachbarn Liechtenstein Schritt zu halten, die zu den ersten gehörten, die Vorschriften für digitale Währungen entwickelten.

Das Gesetz wird in diesem Jahr in zwei Phasen umgesetzt.

Das Blockchain-Gesetz wird in diesem Jahr in zwei Phasen umgesetzt. Die erste, die sich auf Reformen des Gesellschaftsrechts konzentriert, trat am 1. Februar in Kraft. Im Rahmen der zweiten Phase werden im August Upgrades der Finanzmärkte folgen. Das Gesetz sieht einige entscheidende Prozesse vor, wie beispielsweise den rechtlichen Prozess der Beschlagnahme digitaler Vermögenswerte bei Insolvenz. Außerdem werden die Rolle der Handelsplattformen für digitale Währungen und die rechtliche Stellung digitaler Wertpapiere beschrieben. Hans Kuhn kommentierte das neue Blockchain-Gesetz und erklärte, dass es den Schweizer Blockchain-Unternehmen einen Vorsprung gegenüber anderen globalen Wettbewerbern verschaffen werde.

Der regulatorische Rahmen ermöglicht es Unternehmen, Produkte mit erhöhter Sicherheit zu bauen.

Die Schweiz ist eine der ersten großen Volkswirtschaften mit einem genau definierten Regulierungsrahmen für digitale Währungen und ermöglicht es Unternehmen, Produkte mit größerer Sicherheit zu bauen. Kuhn, Vorstandsmitglied der Digital Banking Plattform SEBA, hinzugefügt"Mit dem Inkrafttreten des Blockchain-Gesetzes bekräftigt sich die Schweiz als eine der fortschrittlichsten und innovativsten Rechts- und Regulierungsgerichte der Welt, die jetzt die Ausgabe digitaler Wertpapiere auf nativer Blockchain-Basis uneingeschränkt unterstützt." Schweizer Unternehmen beeilen sich bereits, neue Produkte anzukündigen, sobald das neue Gesetz in Kraft tritt.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close