Das Bitcoin-Guthaben an den Börsen sinkt aufgrund massiver BTC-Abflüsse auf das Niveau von 2018

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TL; DR-Aufteilung:

  • Der Bitcoin-Saldo an den Börsen ist im Juli 2018 inmitten massiver Abflüsse auf den niedrigsten Stand zurückgekehrt.
  • Die aktiven Benutzer im Bitcoin-Netzwerk sind um 30 Prozent auf 325.000 Benutzer gestiegen.

Cryptopolitan meldete kürzlich eine wachsende Akkumulation bei Bitcoin-Investoren, die in der Folge das Bitcoin-Guthaben an den Börsen austrockneten. Heute jedoch hat das BTC-Guthaben an den Börsen weiter auf das Niveau von 2018 gesunken, nach einer massiven Zahl von Abflüssen, die nur in den letzten Tagen verzeichnet wurden.

Ein massiver BTC-Abfluss wird normalerweise als bullisches Zeichen angesehen, da er zu einer stärkeren Knappheit von BTC führt.

Bitcoin-Guthaben an den Börsen schrumpft auf das Niveau von Juli 2018

Das Bitcoin-Guthaben an allen Börsen ist in den letzten Tagen deutlich gesunken und erreichte den niedrigsten Stand seit Juli 2018, so die Daten des Krypto-Analysten Will Clemente. Er wies darauf hin, dass es massive Abflüsse gegeben habe; Mindestens 63,7k Bitcoin wurden gestern von Krypto-Börsen abgezogen.

Es bleibt unbekannt, ob es sich bei den oben genannten Transaktionen um interne Überweisungen von Börsen handelt. Abflüsse werden jedoch normalerweise als bullish angesehen, insbesondere wenn sie von BTC-Investoren getätigt werden, da dies zeigt, dass Investoren an HODLing interessiert sind.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass seit dieser Woche eine gigantische Menge an Bitcoin von den Börsen abgewandert ist. Innerhalb der letzten 24 Stunden verließen laut Glassnode BTC im Wert von mehr als 7 Milliarden US-Dollar die Börsen.

Aktive Bitcoin-Benutzer steigen um 30%

In einem separaten Bericht bestätigte Glassnode eine Welle aktiver Benutzer im Bitcoin-Netzwerk. Letzte Woche stiegen die Bitcoin-Aktivitäten um etwa 30 Prozent, von 250.000 aktiven Benutzern auf 325.000 aktive Benutzer. Das letzte Mal, dass eine solche Aktivität aufgezeichnet wurde, war im zweiten Quartal 2020, als BTC noch um die 11.000 $ handelte.

Die wachsenden Aktivitäten im Netzwerk fallen mit der Wiederbelebung des Bitcoin-Preises zusammen. Bei Redaktionsschluss wurde Bitcoin bei 39.681 US-Dollar gehandelt.

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close