Das beliebte Restaurant in Hongkong, Okra Kitchen, akzeptiert jetzt Kryptowährungen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Das japanische Restaurant Okra Hong Kong hat sich einer Reihe von Firmen angeschlossen, die Kryptowährungen als Zahlungsmittel akzeptieren. Das Unternehmen hofft es Nutzen Sie die Vorteile für Ihre Kunden, indem Sie ihnen die Zahlung erleichtern und ihnen mehr Sicherheit bieten.

Okra Kitchen ist eine Erweiterung von Okra 1949 in Peking, China. Das izakaya Restaurant im Stadtteil Sai Ying Pun in Hongkong konzentriert sich auf die Zubereitung von Sakes, kleinen Tellern vom Holzkohlegrill und Sashimi.

Das japanische Restaurant ist dafür bekannt, nach Möglichkeiten zu suchen, neue Technologien zu nutzen, und reitet auf der Welle von Coinbase öffentliche Auflistung an der Nasdaq-Börse, um Kryptowährungen einzuführen.

Der Gastronomen von Okra Hong Kong, Max Levy, behält seine führende Position bei, um die Küchenbranche voranzutreiben, und sucht weiterhin nach technologischen Innovationen, die sowohl Gästen als auch Restaurantbesitzern flexiblere, vernünftigere, sicherere und bequemere Zahlungslösungen bieten.

In Anbetracht des jüngsten Schrittes, Kryptowährungen als Zahlungen zu akzeptieren, akzeptiert das Restaurant jetzt Zahlungen in Hongkong-Dollar-Äquivalenten in Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Binance Coin (BNB), Binance USD (BUSD) und Ripple (XRP).

Kunden, die das Restaurant besuchen und ihre Mahlzeiten mit Kryptowährungen bezahlen, erhalten 5% Rabatt auf ihre Gesamtrechnung, ähnlich den Standardgebühren, die Unternehmen, die Kreditkartenzahlungen verwenden, zahlen müssen. Das Restaurant schreibt die Menüpreise in Hongkong-Dollar und die Kunden erhalten vor der Zahlung einen Umrechnungskurs.

In Bezug auf den neuesten Schritt des Restaurants in den Kryptoraum erklärte Küchenchef Max Levy: "Wir haben immer versucht, mit der neuesten Technologie außerhalb der sozialen Medien zu arbeiten, um unseren Gästen ein besseres und lohnenderes Erlebnis zu bieten."

"Die sich entwickelnde Welt der digitalen Währung und Blockchain wird nicht nur unserer Branche zugute kommen, indem sie uns hohe Transaktionsgebühren von Banken und Kreditkartenunternehmen erspart, sondern bald auch für unsere Gäste eine viel günstigere Zahlungsmethode sein", sagte er Fortsetzung

In einer ähnlichen Entwicklung hat das beliebte amerikanische Nachrichtenmagazin und die Publikation Time Magazine über eine Partnerschaft mit Crypto.com geschlossen jetzt akzeptieren Kryptowährungszahlungen von Kunden.

Affiliate: Holen Sie sich ein Ledger Nano X für 119 US-Dollar, damit Hacker Ihre Krypto nicht stehlen!

Folge uns auf Twitter, Facebook und Telegramm, um zeitnahe Updates zu erhalten. Abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close