"Crypto Instagram" wird zu einer Sache, Betrug und allem

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die gleiche Art von Krypto-Betrug, die Twitter plagt, ist 2020 auf Instagram weit verbreitet.

Zum Beispiel gibt es mehr als 1,3 Millionen Instagram-Posts, die #Coinbase verwenden, von denen eine überwältigende Anzahl unechtes Verhalten zeigt. Coinbase lehnte es ab, sich zu früheren Influencer-Kampagnen zu äußern, mit der kurzen Aussage: "Wir haben derzeit keine aktive Influencer-Kampagne." Instagram wird im Blogbeitrag des Unternehmens über Social-Media-Betrug nicht speziell behandelt.

Bemühungen, diesen Trend einzudämmen, schaden manchmal Unternehmern wie der Influencerin und Pädagogin Rachel Siegel, besser bekannt als Crypto finally. Im Juli wurde sie vorübergehend von Instagram entfernt. Mehrere Tage lang gehörte sie zu mindestens drei echten Krypto-Influencern, allesamt junge Frauen, die vorübergehend den Zugang zu ihren Konten verloren.

"Ich denke, dass die Richtlinien für das Verbot des Identitätswechsels beachtet werden sollten. Es gibt Dutzende von gefälschten Konten, die sich als ich ausgeben und auf Instagram gepflegt werden", sagte Siegel. "Ich bin froh, dass sie mein Konto wiederherstellen konnten, aber ich glaube, dass neue vorbeugende Maßnahmen ergriffen werden sollten, um ihre Benutzer davor zu schützen, Opfer von Betrug und Imitatoren zu werden." Das Verbot des ursprünglichen Erstellers macht das Problem nur noch schlimmer. “

Zusammen mit Siegel wurde auch der argentinische Influencer Catalina suspendiert. Der Sprecher von Instagram, Raki Wane, sagte gegenüber CoinDesk: "Die Konten wurden unbeabsichtigt gelöscht, als der Fehler entdeckt wurde, den wir umgeworfen haben."

Weiterlesen: Ihre Eigentumsrechte sollten sich auf soziale Medien erstrecken

Um Instagram gegenüber fair zu sein, ist es klar, dass die Betrugstrends bei COVID-19 die aktuellen Moderationspraktiken übertreffen. (Ich habe mich auf fast jeder Plattform, einschließlich Instagram, zusammen mit vielen CoinDesk-Mitarbeitern ausgegeben. Betrugskonten auf Instagram versuchen jedoch, mich wöchentlich zu kontaktieren oder mir zu folgen, mehr als auf anderen Plattformen, insbesondere seit Beginn der COVID-19-Krise.) Viele authentische Influencer-Accounts machen im Rahmen ihrer COVID-19-Marketingstrategien Werbegeschenke auf Instagram.

Trotz dieses Klimas bietet Instagram immer noch eine wichtige Netzwerkplattform für die Kryptoindustrie. Insbesondere in Lateinamerika verlassen sich einige Unternehmer auf Instagram, um mit Kunden über ihre Produkte zu kommunizieren.

Der brasilianische Unternehmer Edmilson Rodrigues aus Bonnum und Lovecryptonet, dient oft venezolanischen Flüchtlingen, die für die Kommunikation auf mobile Apps angewiesen sind. Er sagte, er benutze Instagram, um "Bilder meiner Familie zu zeigen und Updates über unser Produkt zu veröffentlichen". Er sagte, er interagiere mindestens alle paar Wochen über Instagram mit Produktbenutzern, insbesondere wenn sein Startup eine neue Funktion startet.

Insta-Brasilien

Ein weiteres in Brasilien tätiges Krypto-Unternehmen, die von der Abakus Group unterstützte Börse Novadax, zeigt, wie Startups während COVID-19 Instagram für Kundenbeziehungen nutzen.

Beibei Liu, CEO von Novadax, sagte, Tausende Brasilianer hätten ihre Börse genutzt, um in den letzten Monaten zum ersten Mal Bitcoin zu kaufen. Von rund 150.000 Benutzerkonten insgesamt gaben Umfragen an, dass 20% neu in der Kryptografie waren.

"Wir machen viele grundlegende Bildungsinhalte auf Instagram", sagte Liu und fügte hinzu, dass sie auch Instagram Live-Sitzungen durchführen, um Benutzerfragen zu beantworten. "Instagram ist ein sehr wichtiger Kanal in Brasilien. Es ist eine große Bevölkerung, die ziemlich jung ist."

Weiterlesen: Krypto-Influencer folgen dem Beauty-Playbook – auch wenn sie es nicht wissen

Laut Liu ist mehr als die Hälfte der Brazillian-Nutzer der Börse nur für Mobilgeräte zuständig. Daher sind mobilfreundliche Kundendienstoptionen von entscheidender Bedeutung. Selbst für die Minderheit der professionellen Händler, die die Plattform nutzen, wie portugiesischsprachige Liquiditätsanbieter in Europa oder den USA, hilft Instagram-Marketing dem Startup, Vertrauen aufzubauen.

„Sie sind skeptischer, sie haben Bedenken. Daher veröffentlichen wir viele Dinge im Zusammenhang mit unserem Unternehmenshintergrund und dem Teamhintergrund “, sagte Liu darüber, wie das Startup Instagram für Kundenbeziehungen mit erfahrenen Händlern nutzt. „Es zeigt, dass wir ein vertrauenswürdiges Unternehmen sind. Wir zeigen, dass wir unsere Produkte weiterhin aktualisieren. “

Tatsächlich eröffnet das Unternehmen im August nach monatelangem Onboarding offiziell die Unterstützung für europäische Händler, um die Liquidität zu erhöhen und einen komplementären Fluss zwischen den Instituten und dem aufstrebenden Einzelhandelsmarkt zu schaffen. Aus diesem Grund ist die Authentizität auf Social-Media-Plattformen wie Instagram, die für Moderatoren so schwer zu schützen ist, ein Schlüsselfaktor, der die Akzeptanzmuster von Kryptowährungen beeinflusst.

In Bezug auf die globale Dynamik von Crypto Instagram, bei der einige Benutzer Schwierigkeiten haben, authentische Konten zu identifizieren, hofft Siegel, dass Instagram "ein neues Modell für aktivere Bemühungen zum Schutz ihrer Benutzer schaffen wird".

Offenlegung

CoinDesk ist führend in Blockchain-Nachrichten und ein Medienunternehmen, das nach höchsten journalistischen Standards strebt und strenge redaktionelle Richtlinien einhält. CoinDesk ist eine unabhängige operative Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die in Kryptowährungen und Blockchain-Startups investiert.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close