Crypto Inspiriert von Elon Musks Hund, $FLOKI, startet Werbekampagne in London

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Floki Inu ($FLOKI), eine Meme-Kryptowährung, deren Name von Elon Musks Hund inspiriert wurde, hat eine große Werbekampagne im Londoner öffentlichen Verkehrssystem gestartet, bei der Gelder von den Käufern der Kryptowährung besteuert werden.

In den öffentlichen Verkehrsmitteln Londons gibt es mittlerweile Anzeigen mit dem Slogan „Missed Doge? Holen Sie sich Floki“, um die Kryptowährung zu „legitimieren“ und das „Vertrauen des Durchschnittsverbrauchers“ zu stärken, sie zu kaufen, so der Marketingleiter des Projekts, der von Sabre ging.

In einem Gespräch mit der Financial Times stellte Sabre fest, dass es im Kryptowährungsbereich „viele Betrüger“ gibt. Auf Medium schrieben die Promoter von Floki Inu, dass die Werbekampagne zusammen mit anderen für Los Angeles, Japan, China und Russland geplante Kampagnen laufen wird.

Das Werbebudget von Floki Inu besteht aus einer Gebühr von 4 %, die neuen Käufern auferlegt wird. Die Token werden für das „Onboarding von Influencern“ und zur „Weiterentwicklung und zum Wachstum des Floki-Ökosystems“ verwendet. Die Financial Times berichtet, dass die Markt-Wallets des Projekts jetzt mehr als 3,5 Millionen US-Dollar an Krypto-Assets ausgeben können.

Es ist erwähnenswert, dass es keinen Hinweis darauf gibt, dass Elon Musk in irgendeiner Weise an dem Projekt beteiligt ist. Auf die Frage eines Benutzers, ob er FLOKI besitzt, sagte Musk zuvor, dass er nur BTC, ETH und DOGE gekauft habe.

Meme-inspirierte Kryptowährungen sind in den letzten Monaten stark gestiegen, wobei Shiba Inu ($SHIB) in den letzten 90 Tagen um über 900% gestiegen ist, inmitten von Token Burns, Walkäufen und einer Petition, um auf Robinhood gelistet zu werden.

Shiba Inu hat einen Gesamtvorrat von einer Billiarde und wurde von einer pseudonymen Entität namens „Ryoshi“ geschaffen. 50% des Gesamtangebots waren zu Beginn an der dezentralen Börse Uniswap gebunden.

Das Projekt schickte die verbleibenden Token an Vitalik Buterin, um sie „verbrennen“ zu lassen, aber Buterin schickte später 50 Billionen SHIB im Wert von 1 Milliarde US-Dollar an den indischen Covid Crypto Relief Fund.

Im Laufe der Zeit wurde SHIB auf mehreren großen Handelsplattformen für Kryptowährungen gelistet, darunter Binance, Coinbase, Crypto.com, eToro und andere. Insbesondere eine Petition, in der die provisionsfreie Handelsplattform Robinhood aufgefordert wird, sie aufzulisten, hat jetzt über 340.000 Unterschriften.

Der Preis von SHIB ist ebenfalls gestiegen, da Wale die Kryptowährung weiter anhäufen. Den verfügbaren Daten zufolge haben SHIB-Wale den Preis der Kryptowährung beeinflusst, da bei Waltransaktionen über 100.000 US-Dollar die Preise steigen.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Die Ansichten und Meinungen des Autors oder anderer in diesem Artikel erwähnten Personen dienen nur zu Informationszwecken und stellen keine Finanz-, Anlage- oder sonstige Beratung dar. Die Investition in oder der Handel mit Krypto-Assets birgt das Risiko eines finanziellen Verlustes.

BILDKREDIT

Ausgewähltes Bild über Unsplash

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close