Coinbase-Mitbegründer sagt, die Leute sollten Dogecoin nicht unterschätzen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Dogecoin's Die Geschichte hat Krypto gezeigt, warum es eilig ist, ein gutes Mem abzulehnen, das sich in konkreten Fortschritten manifestieren könnte, sagte Coinbase-Mitbegründer Fred Ehrsam in seinem Interview mit Emily Chang bei einem Bloomberg-TV-Auftritt.

Die größte Kryptowährungsbörse in den USA, Coinbase, wurde aus einer Zwei-Zimmer-Wohnung in San Francisco heraus gestartet, nachdem Ehrsam Brian Armstrong über den Bitcoin (BTC)-Subreddit kennengelernt hatte.

Drei Hauptzutaten, um Krypto zu verstehen

„Damals schien es eine verrückte Idee zu sein“, sagt Ehrsam, gelernter Informatiker und Ingenieur und leidenschaftlicher „Hardcore“-Gamer, der 2012 seine Position im Devisenhandel bei Goldman Sachs aufgab, um sich ganz der Krypto und bauen das Unternehmen auf.

„Geschichte muss noch geschrieben werden“, sagte Ehrsam zu Chang und fügte hinzu, dass „Krypto ein nuanciertes Problem ist und es möglich ist, dass die USA Krypto falsch verstehen“.

Er sagt, dass Krypto die nächste Gelegenheit für die USA im Internet ist, und obwohl er die Maßnahmen der Aufsichtsbehörden und die Risikominderung nicht missbilligt. Ersham befürchtet jedoch, dass China die USA an der Krypto-Front schlagen könnte und sieht das letzte Vorgehen gegen den Bergbau im Land als Gelegenheit für andere, ihr Spiel zu verstärken und dezentraler zu gestalten.

Neben der Auseinandersetzung mit dem wirtschaftlichen Potenzial von Krypto, sagte er, es könnte den USA helfen, „den Kreis zu Fragen der Privatsphäre im Internet zu quadrieren“.

Blutende Kante von DeFi

Als sich 2017 „die Türen öffneten“ und Ethereum (ETH) die Bühne betrat und zeigte, dass Blockchain-basierte Anwendungen möglich waren, entdeckte er eine „ganz neue Grenze“ und verließ Coinbase, um zusammen mit Matt . seine eigene Blockchain-Investmentfirma Paradigm zu gründen Huang.

„Krypto ist sein eigener Kaninchenbau“, sagte Ehrsam und fügte hinzu, dass Paradigm es aus drei Hauptaspekten von Krypto angeht: neues digitales Geld, neues Finanzsystem und eine breite Internet-Anwendungsplattform könnte sich als "die Blutungskante von DeFi" enthüllen.

Er sieht das NFT-Marktvolumen nach unten und schließlich "90% werden wenig bis keinen Wert haben", sagt jedoch, dass die Technologie selbst äußerst wertvoll ist und diese wenigen Überlebenden als grundlegende Bausteine ​​für die weitere Entwicklung bleiben werden.

„Ich gehe sogar so weit zu sagen, dass 90 % der produzierten NFTs in drei bis fünf Jahren wahrscheinlich keinen oder nur einen geringen Wert haben werden. Dasselbe könnte man jedoch auch über die frühen Internetunternehmen in den späten 90ern sagen“, sagte er.

Ehrsam scherzte, dass NFTs Krypto-Insidern und Nerds wirklich deutlich machten, dass der Rest der Welt sich mehr für Kultur, Musik und Kunst interessiert, erklärte, wie sie das Mainstream-Bewusstsein für Krypto förderten und ihr Publikum erweiterten.

Gefällt Ihnen, was Sie sehen? Abonnieren Sie Updates.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close