Coinbase hat die dritthäufigsten Beschwerden unter den digitalen Wallet-Firmen erhalten

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die digitale Geldbörse von Coinbase hat in den letzten vier Jahren die dritthäufigsten Beschwerden von Unternehmen erhalten, die solche Geldbörsen betreiben.

  • Laut der Massachusetts Student Public Interest Research Group (MASSPIRG), der Verbraucherforschungs- und Verbraucherschutzgruppe, die beim Consumer Financial Protection Bureau (CFPB) eingereichte Beschwerden überprüfte, erhielt Coinbase von 2017 bis April 2021 755 Beschwerden. Die CFPB erhielt erstmals seit 2017 Beschwerden über digitale Geldbörsen.
  • Beschwerden gegen Coinbase und andere Kryptowährungsbörsen nehmen stetig zu. Coinbase erhielt die meisten Beschwerden unter den Top-Krypto-Börsen in den USA, mit 1.060 insgesamt über einen Zeitraum von einem Jahr ab Mai 2020, einschließlich der Beschwerden über seine digitale Brieftasche und nationale und internationale Geldtransfers. Der Anstieg der Beschwerden ist mit dem schnellen Wachstum von Coinbase verzahnt. Das Unternehmen hat jetzt über 68 Millionen verifizierte Benutzer.
  • Coinbase hat zum Zeitpunkt der Drucklegung nicht auf eine Bitte um Stellungnahme reagiert.
  • Der Ausschuss für Finanzdienstleistungen des US-Repräsentantenhauses zitierte den MASSPIRG-Bericht in einem Memorandum für eine Anhörung am 14. Oktober über die Auswirkungen der bargeldlosen Wirtschaft auf unterversorgte Gemeinden.
  • Der MASSPIRG-Bericht stellte fest, dass die drei häufigsten Beschwerden gegen Unternehmen mit digitalen Geldbörsen die Eröffnung, Schließung oder anderweitige Verwaltung von Konten betrafen; Betrug und Betrug; und Ausführen von Transaktionen, einschließlich nicht autorisierter Transaktionen.
  • Die Zahlungsdienstleister PayPal und Square hatten mit 4.431 bzw. 1.202 Beschwerden die meisten Beschwerden. PNC Bank und JPMorgan Chase belegten mit 594 bzw. 324 Beschwerden den vierten und fünften Platz.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close