Coinbase bestätigt die Unterstützung für Dogecoin | CryptoGazette

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Coinbase-Kunden erhalten heutzutage einige ziemlich aufregende Neuigkeiten.

Coinbase hat gerade Pläne bekannt gegeben, Dogecoin (DOGE) aufzulisten und neue Münzlisten in naher Zukunft zu „beschleunigen“.

Brian Armstrong, CEO von Coinbase, bestätigte im ersten Quartal des Unternehmens, dass die Börse DOGE als Teil eines Plans zur raschen Auflistung weiterer Krypto-Assets auflisten wird.

„Ich denke, es wird so etwas wie Apps im App Store oder auf dem iPhone sein, in denen im Laufe der Zeit Millionen dieser Assets erstellt werden. Deshalb investieren wir viel Arbeit und überlegen, wie wir unsere Aktivitäten beschleunigen können Wie Sie bereits erwähnt haben, ist DOGE, wie Sie bereits erwähnt haben, das in letzter Zeit viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat. Um Ihre Frage direkt zu beantworten, planen wir, DOGE in den nächsten sechs bis acht Wochen aufzulisten. Und dann werden wir uns im weiteren Sinne darauf konzentrieren, wie wir das Hinzufügen von Vermögenswerten in Zukunft beschleunigen können. "

Coinbase, um den Listungsprozess zu beschleunigen

Armstrong sagte, dass das Unternehmen eine Reihe verschiedener Dinge beachten muss, bevor es einen Vermögenswert auflistet, darunter Cybersicherheit, Compliance und regulatorische Bedenken. Er hofft jedoch, dass Coinbase den Prozess beschleunigen kann.

„Es besteht kein Zweifel, dass wir den Prozess, mit dem wir Assets überprüfen und der Site hinzufügen, beschleunigen müssen, da wir uns schnell in einer Welt befinden werden, in der es so viele gibt, dass wir dies nicht können Mach weiter so, es sei denn, wir beschleunigen diesen Prozess. “

Wie Sie wahrscheinlich inzwischen wissen, wurde Dogecoin von Elon Musk gepumpt, als gäbe es schon seit einiger Zeit kein Morgen mehr.

Elon Musk hat in diesen Tagen viele Schlagzeilen gemacht, nachdem er Bitcoin kritisiert hatte, was vor nicht allzu langer Zeit zu einem Preisverfall der Königsmünze geführt hatte. Bleiben Sie dran für weitere Neuigkeiten.

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close