Chinesische Bank deaktiviert digitale Yuan-Geldbörse nach Soft-Launch zieht breite Aufmerksamkeit auf sich

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Eine große Bank öffnete stillschweigend einen Brieftaschenservice für Chinas digitale Währung der Zentralbank für öffentliche Benutzer – deaktivierte ihn jedoch schnell, nachdem die Funktion breite Aufmerksamkeit erlangt hatte.

Gegen Mittag der Samstags-Ortszeit bemerkten Benutzer der China Construction Bank (CCB), einer der vier großen staatlichen Geschäftsbanken, dass in der mobilen App der Bank eine Funktion für digitale Geldbörsen der Zentralbank verfügbar war.

Durch die Suche nach „digitaler Währung“ auf Chinesisch können Benutzer der App zum digitalen Yuan-Brieftaschendienst navigieren und ihn weiter aktivieren, indem sie sich mit einer Mobiltelefonnummer registrieren, die ihren Bankkonten bei CCB zugeordnet ist.

Es ist unklar, wann CCB den Dienst eröffnet hat, aber die Nachricht von der Funktion verbreitete sich am Samstag schnell in der chinesischen Kryptowährungsgemeinschaft und in den Medien. Einige Benutzer hatten es geschafft, kleine Transaktionen zu tätigen, indem sie ihre CCB-Bankkonten mit der Brieftasche verknüpften.

Der Bankriese hat die Funktion jetzt jedoch für öffentliche Benutzer deaktiviert. Die Suche nach demselben Begriff in der mobilen App von CCB führt nun zu der Meldung: „Diese Funktion ist für die Öffentlichkeit noch nicht offiziell verfügbar. Bitte warte geduldig."

Die kurze Verfügbarkeit des Portemonnaies zeigt jedoch, dass die chinesische Geschäftsbank auf die Annahme der Digital-Yuan-Initiative (DCEP) hingearbeitet hat, die von der Volksbank von China (PBoC) geleitet wird.

Die von CoinDesk angezeigte Benutzeroberfläche der Brieftasche zeigte, dass jedem Benutzer, der den Dienst aktiviert hatte, eine bestimmte Brieftaschen-ID zugewiesen wurde, mit der Transaktionen zwischen der Brieftasche und den CCB-Bankkonten der Benutzer durchgeführt werden konnten.

Darüber hinaus können Benutzer auch digitale Yuan senden und empfangen, indem sie entweder ihre eindeutigen Brieftaschen-ID-Adressen oder eine zugehörige Mobiltelefonnummer eingeben.

Unter der Leitung der PBoC haben die vier großen staatlichen chinesischen Geschäftsbanken ihre jeweiligen digitalen Yuan-Geldbörsen entwickelt und interne Tests mit ausgewählten Benutzern und Händlern im Land durchgeführt.

Es bleibt abzuwarten, wann diese Banken die Dienste offiziell für die Öffentlichkeit öffnen und ob die Geldbörsen mehr Anwendungen ermöglichen, die die digitale Währung nutzen können.

Die PBoC arbeitet auch mit DiDi Chuxing und anderen internetbasierten Diensten zusammen, um digitalen Yuan in mehr Zahlungsszenarien anzuwenden.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close