Chinas BSN Builder registriert eine gemeinnützige Organisation in Singapur, um den internationalen Arm zu verwalten

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Red Date Technology, das Unternehmen, das Chinas Blockchain Services Network (BSN) entwickelt, möchte, dass das Projekt über seine Regierungswurzeln hinausgeht, während es in einem turbulenten geopolitischen Klima auf internationale Expansion drängt.

Red Date beantragte Ende Juli die Registrierung einer gemeinnützigen Stiftung in Singapur, um die internationale Version des Netzwerks zu verwalten, sagte CEO Yifan He gegenüber CoinDesk.

Weiterlesen: Chinas neuestes Krypto-Verbot ist laut Insidern das schwerste

Das Unternehmen hofft, internationale Führungskräfte aus Technologie- und Finanzdienstleistungsunternehmen in den Vorstand zu holen, sagte er.

Der Schritt soll das BSN zu einer „internationalen Standard-Open-Source-Community“ machen, die wie das Internet von keiner Einheit kontrolliert wird. Es könnte sogar irgendwann in der Zukunft aus dem Vorstand der Singapore Foundation zurücktreten, sagte er.

Was ist es?

Das BSN ist eine Blockchain-Entwicklungsplattform, die über Cloud-basierte Knoten in Städten in China und im Ausland zur Verfügung gestellt wird. Entwickler können auf mehr als ein Dutzend Protokolle zugreifen, darunter Tezos, Nervos, Solana, Polkadot, Hyperledger Fabric, IRISnet, Algogrand, Corda von R3 und Xuperchain von Baidu.

Der Hauptsitz von Red Date befindet sich am Stadtrand von Peking, ein Gebäude inmitten unzähliger Reihen anderer identischer Büroräume. Die meisten der 150 Mitarbeiter sind Ingenieure. Nichts an der Einstellung deutet darauf hin, dass das Unternehmen eines von Chinas Flaggschiff-Blockchain-Projekten baut. Für den größten Teil seiner siebenjährigen Geschichte war es das nicht. Es wurde 2014 gegründet und arbeitete mit lokalen Regierungen in China an Smart-City-Projekten, bis es 2018 das BSN startete.

Angehende Blockchain-Entwickler können ein Bundle aus Blockchain-as-a-Service und Cloud-Hosting kaufen, um dezentrale Anwendungen zu erstellen. Das Bundle ist billiger und einfacher zu implementieren als die meisten anderen Alternativen, sagt Red Date.

Das BSN wird auch mit Interoperabilitätsprotokollen geliefert, die miteinander verbundene dezentrale Anwendungen (dapps) ermöglichen. Durch die weltweite Herstellung dieser kostengünstigen, konnektivitätsfähigen Blockchain-Plattform hofft Red Date, dass sie zu einer globalen Akzeptanz der Technologie führt und schließlich zur De-facto-Infrastruktur für ein „Internet der Blockchains“ wird.

Das Netzwerk ist jedoch in zwei Versionen aufgeteilt, um die Einhaltung der chinesischen Behörden sicherzustellen, die vollständig dezentralisierte und erlaubnislose Ketten wie Ethereum und Solana nicht positiv sehen.

In der chinesischen Version werden erlaubnislose Ketten in zulässige Ketten „angepasst“, so dass sie zentralisiert und leicht zu kontrollieren sind.

Weiterlesen: China verschärft das Vorgehen beim Krypto-Mining und verbietet den Handel

Die internationale Version betreibt derzeit acht Knoten an acht Standorten mit Amazon Web Services, Google und Microsoft Cloud-Servern. Südkorea ist das jüngste Land, das Anfang September ein eigenes BSN-Portal erhält.

CEO Er lehnte es ab, Daten über die internationale Akzeptanz der Plattform offenzulegen.

Die Ursprünge

Da das BSN versucht, Entwickler für die Plattform zu gewinnen, wird seine chinesische Herkunft auf den Prüfstand gestellt. Eine der Schlüsselfragen ist laut Paul Triolo, Leiter der Geotech-Risikoberatung bei der in Washington D.C. ansässigen Eurasia Group, wer wirklich das Sagen hat.

Triolo argumentiert, dass, wenn das Projekt von der chinesischen Regierung als Versuch wahrgenommen wird, die Entwicklung der Blockchain zu kontrollieren, es wahrscheinlich nicht gelingt, Entwickler aus der ganzen Welt anzuziehen.

„Die Idee eines globalen Blockchain-Internets ist wirklich interessant“, sagte Triolo.

Weiterlesen: Chinas Bemühungen, eine Blockchain zu schaffen, die es kontrollieren kann

Die BSN Development Association, das Komitee, das den Aufbau des Netzwerks überwacht, wird vom State Information Center geleitet, einer Denkfabrik der Nationalen Entwicklungs- und Reformkommission, Chinas höchster Wirtschaftsplanungsbehörde. Weitere Gründungsmitglieder sind staatliche Telekommunikationsunternehmen wie China Mobile und China Unicom sowie der Zahlungsanbieter China UnionPay.

Angesichts dieser Entstehungsgeschichte sind Fragen zur Unabhängigkeit des BSN von staatlicher Einmischung aufgetaucht. Die Aufteilung des Netzwerks in zwei Teile und der Versuch, andere Unternehmen einzubinden, um die internationale Version zu betreiben, könnte dazu beitragen, das Netzwerk zumindest theoretisch als neutralere Plattform zu positionieren.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close