Chainlink (LINK) Preisanalyse für August 2021

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Chainlink LINK/USD hat sich von den Rekordhochs über 52 USD, die am 10. Mai registriert wurden, unter 15 USD abgeschwächt, und der aktuelle Preis liegt bei etwa 18 USD.

Fundamentale Analyse: Chainlink Price Feeds-Mechanismen sind jetzt im Hauptnetzwerk von Avalanche aktiv

ChainLink ist ein dezentrales Orakelnetzwerk, das Smart Contracts in der Blockchain reale Daten zur Verfügung stellt. Chainlink basiert auf einem flexiblen Framework, das Daten von jeder API abrufen kann und kryptografische Beweise verwendet, um hochpräzise und verfügbare Daten mit jedem Smart Contract zu verbinden.


Sie sind auf der Suche nach Fast-News, Hot-Tipps und Marktanalysen?

Melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Dieses Projekt zielt darauf ab, die Lösung anzubieten, um die Off-Chain-Daten zu erhalten, die für den Betrieb vieler Blockchain-basierter Smart Contracts erforderlich sind. Chainlink kann auf vielen verschiedenen Blockchains gleichzeitig ausgeführt werden, und um Dienste im Netzwerk zu bezahlen, sollten Sie LINK-Token verwenden.

Dieses Netzwerk wird von vielen Entwicklern, Forschern und Benutzern mit den Sicherheits- und Zuverlässigkeitsgarantien verwendet, die der Blockchain-Technologie eigen sind. Chainlink war der erste DeFi-Token, der von Grayscale Investment gekauft wurde, deren wichtigste beiden Trusts bereits SEC-Berichte sind.

Der Großteil seiner Bestände befindet sich in Bitcoin und Ether, aber Schätzungen zufolge könnten DeFi-Token in den nächsten zehn Jahren eine Marktkapitalisierung von 1 Billion US-Dollar erreichen, da das Interesse an DeFi-Token und insbesondere an der Technologie von Chainlink voranschreitet.

Letzte Woche berichtete das Team von Chainlink, dass die Mechanismen von Chainlink Price Feeds jetzt im Hauptnetzwerk von Avalanche (AVAX) live sind. Gemäß dieser Vereinbarung könnte jede dezentrale Anwendung, die auf der Avalanche-Plattform gestartet wird, genaue Online-Datenströme nutzen, die von den Oracles von Chainlink (LINK) übertragen werden.

„Chainlink hat den Standard für Orakel und Daten über Blockchains und dezentrale Anwendungen hinweg gesetzt. DeFi floriert bereits auf Avalanche, aber die Daten von Chainlink werden eine enorme Menge an Entwicklung in der gesamten Community freisetzen und den Vorsprung von Avalanche als technologisch fortschrittlichste Plattform im Krypto-Bereich ausbauen“, sagte Emin Gün Sirer, Gründer und CEO von Ava Labs.

Der Preis von Chainlink ist seit Januar 2021 in die Höhe geschossen und erreichte am 10. Mai ein Rekordhoch von über 52 USD. Seitdem ist der Preis eingebrochen, und die Hauptfrage unter den Händlern lautet, ob der LINK zum aktuellen Preis unterbewertet ist und wieder steigen wird?

Grundsätzlich besteht bei diesem Projekt noch eine gewisse Unsicherheit, und sein Erfolg hängt hauptsächlich von seiner Strategie ab, seinen Markteinfluss auszubauen. Technisch gesehen bleibt Chainlink (LINK) unter Druck, und wenn Sie sich im August 2021 für den Kauf dieser Kryptowährung entscheiden, sollten Sie eine „Stop-Loss“-Order verwenden, da das Risiko weiterhin hoch bleibt.

Technische Analyse: Chainlink (LINK) bleibt unter Druck

Chainlink handelt derzeit um die $18-Marke, und es wäre ein starkes Verkaufssignal, wenn der Preis wieder unter die $15-Unterstützung fällt. Das nächste Kursziel könnte bei etwa 13 USD oder sogar darunter liegen; Wenn der Preis jedoch über 25 US-Dollar steigt, haben wir den Weg zu 30 US-Dollar frei.

Zusammenfassung

Chainlink (LINK) bleibt unter Druck, und wenn Sie sich im August 2021 für den Kauf dieser Kryptowährung entscheiden, sollten Sie eine „Stop-Loss“-Order verwenden, da das Risiko weiterhin hoch bleibt. Wenn der Preis über 25 US-Dollar springt, könnte das nächste Kursziel bei etwa 30 US-Dollar liegen, aber wenn der Preis unter 15 US-Dollar fällt, wäre dies ein klares „Verkaufssignal“.

Wo kann man jetzt kaufen

Um einfach und unkompliziert investieren zu können, benötigen Benutzer einen gebührenarmen Broker mit einer Erfolgsbilanz an Zuverlässigkeit. Die folgenden Broker sind hoch bewertet, weltweit anerkannt und sicher in der Anwendung:

  1. toro, dem weltweit über 13 Millionen Nutzer vertrauen. Registrieren Sie sich hier >
  2. Capital.com, einfach, leicht zu bedienen und zu regulieren. Registrieren Sie sich hier >

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close