Cardano, Solana Preisvorhersage: 23. August 2021

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


  • Cardano schließt die Lücke auf 3 US-Dollar, nachdem er ein neues Allzeithoch von 2,9 US-Dollar erreicht hat.
  • Solana scheint zwischen 70 und 80 US-Dollar eine Verschnaufpause eingelegt zu haben, aber die Bullen gucken immer noch auf 100 US-Dollar.

Kryptowährungen sind hauptsächlich grün, abgesehen von einigen roten Punkten aufgrund der Korrektur aus den aufgelaufenen Wochenendgewinnen. Wie berichtet, stieg Bitcoin zum ersten Mal seit Mai über 50.000 USD, und die Anleger scheinen die Aufmerksamkeit auf 60.000 USD gelenkt zu haben.

Cardano ist immer noch das am besten verbesserte Krypto-Asset unter den Top Ten, das über 11% an Gewinnen konsolidiert hat, um bei 2,78 $ gehandelt zu werden. Ethereum hält über 3.300 $, muss aber die Barriere bei 3.400 $ senken, um das Tor für Aktionen auf 4.000 $ zu öffnen. Andere Altcoins mit der besten Performance sind Monero, Filecoin und Dash.

Kardano:-

Cardano hat den Aufwärtstrend nicht verlangsamt, seit er letzte Woche sein Allzeithoch erreicht hat. Der Smart Contract Token hat das bullische Bein am Wochenende nach oben gedehnt, ADA hat ein neues Rekordhoch bei 2,89 USD (auf Binance) gehandelt. Es wechselt jedoch zum Zeitpunkt des Schreibens den Besitzer bei 2,78 US-Dollar.

Das kurzfristige technische Bild scheint auf der Grundlage des Moving Average Convergence Divergence (MACD) und des Relative Strength Index (RSI) stark bullisch zu sein. Ein Durchbruch über 3 $ könnte Cardano auf 5 $ katapultieren. Außerdem glauben viele Analysten, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis ADA dieses Niveau erreicht.

Daher würde eine Schließung der über 2,8 $-Marke die Position der Bullen auf dem Markt festigen. Da das Vertrauen in höhere Unterstützungsbereiche steigt, werden mehr Käufer dem Markt beitreten, während auf einen weiteren Aufschwung in Richtung 5 US-Dollar spekuliert wird.

ADA/USD-Tageschart

Solana:-

Solana hat nach dem majestätischen Anstieg auf 80 US-Dollar letzte Woche eine Pause eingelegt. Der aggressive Ethereum-Konkurrent ist zu einer Kraft geworden, mit der man rechnen muss, insbesondere in den Sektoren dezentrale Finanzen (DeFi) und nicht fungible Token (NFT).

Die Entwickler haben auch die Lösungen des Netzwerks untersucht, betont durch die Brücke, die den Datentransfer zwischen Solana und anderen Blockchains ermöglicht.

Zum Zeitpunkt des Schreibens wird SOL bei 74 US-Dollar gehandelt, nach der Unterstützung bei 70 US-Dollar. Der Token muss den beeindruckenden Aufwärtstrend für alle Anleger abkühlen, um die Gewinne zu konsolidieren. Mit zunehmender Stabilität werden sich neue Kaufgelegenheiten ergeben, wodurch Solana in Richtung 100 USD gezogen wird.

SOL/USD-Tageschart

SOL/USD-Preisdiagramm von Tradingview

Trotz des Stillstands scheint Solana selbstbewusst in den Händen der Bullen zu sein, insbesondere wenn man den MACD in Betracht zieht. Der RSI weist jedoch überkaufte Bedingungen auf, was darauf hindeutet, dass ein Rückgang kurzfristig wahrscheinlich ist. Die Unterstützung bei 70 $ und 60 $ steht im Einklang, um eine ausgedehnte Preiskorrektur zu verhindern.

Haftungsausschluss

Der präsentierte Inhalt kann die persönliche Meinung des Autors enthalten und unterliegt den Marktbedingungen. Führen Sie Ihre Marktforschung durch, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Der Autor oder die Publikation übernimmt keine Verantwortung für Ihren persönlichen Vermögensschaden.

Über den Autor

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close