Cardano-Schöpfer Charles Hoskinson enthüllt Details zum Krypto-Projekt „Djed“

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Cardano-Erfinder Charles Hoskinson sagt, dass seine Entwicklungsfirma Input Output Global (IOG) eine eigene Stablecoin-Krypto entwickelt hat.

IOG beschreibt die neue Münze mit dem Namen Djed als „krypto-unterstützte, gekoppelte algorithmische Stablecoin“.

„Djed [is] ein algorithmisches Stablecoin-Protokoll, das sich wie eine autonome Bank verhält, die Stablecoins zu einem Preis in einer an einen Zielpreis gebundenen Spanne kauft und verkauft. Es ist in dem Sinne kryptogesichert, dass die Bank eine volatile Kryptowährung in ihrer Reserve hält.“

Hoskinson erzählt seinen 547.000 Twitter-Followern, dass er „beschäftigt war“ und enthüllt auch Details zu Djed in einem Live-AMA-Video (ask me Everything).

Obwohl das vollständige Whitepaper noch nicht veröffentlicht wurde, haben die Forscher laut Hoskinson viel Zeit damit verbracht, das neue Projekt mit Isabelle-Code zu überprüfen, einem Werkzeug, mit dem Informatiker Theoreme beweisen und leicht in Code umwandeln können.

„Was dieses Papier so einzigartig macht, ist der Isabelle-Code, der mit Papier verbunden ist. Also die logische Formalisierung höherer Ordnung von Isabelle, hier gibt es tatsächliche Prosa. Sie können den ganzen Isabelle-Code sehen, Seiten und Seiten und Seiten und Seiten davon. Hier wurde also viel verifiziert, und das ist wirklich bemerkenswert und für Papiere dieser Art einzigartig.“

Hoskinson sagt, dass der neue Stablecoin schließlich in Plutus, der Smart-Contract-Plattform von Cardano, implementiert wird.

„Eines der Dinge, die wir mit diesem Stablecoin-Papier machen – nachdem wir es ein bisschen mehr aufgeräumt haben, weil es so kompliziert ist und es so viele bewegliche Teile gibt, die sorgfältig durchdacht werden müssen – ist es, es tatsächlich zu implementieren Plutus als native Plutus-Anwendung. Wir haben also einen Anbieter im Sinn, von dem wir glauben, dass er perfekt für diese Arbeit ist, und wir werden eng mit ihm zusammenarbeiten.“

Verpassen Sie keinen Beat – Abonnieren Sie Krypto-E-Mail-Benachrichtigungen direkt in Ihren Posteingang in

Folge uns auf Twitter, Facebook und Telegram

Surfen Sie im täglichen Hodl-Mix

Überprüfen Sie die neuesten Schlagzeilen

Haftungsausschluss: Bei The Daily Hodl geäußerte Meinungen sind keine Anlageberatung. Anleger sollten ihre Sorgfaltspflicht erfüllen, bevor sie risikoreiche Investitionen in Bitcoin, Kryptowährung oder digitale Vermögenswerte tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Überweisungen und Trades auf Ihr eigenes Risiko erfolgen und dass Sie für Verluste verantwortlich sind. The Daily Hodl empfiehlt weder den Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen oder digitalen Vermögenswerten noch ist The Daily Hodl ein Anlageberater. Bitte beachten Sie, dass The Daily Hodl am Affiliate-Marketing teilnimmt.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close