Cardano-Preisanalyse: Bereitet sich ADA vor, sich über Nacht über 1,2 USD zu erholen?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TL; DR-Aufschlüsselung

  • Der Preis von Cardano ist in den letzten 24 Stunden von 1,16 $ auf 1,18 $ gestiegen.
  • In den letzten 24 Stunden ist eine Preisänderung von ca. 1,51 Prozent zu beobachten.
  • Der allgemeine Widerstand ist heute trotz des geringen Nettopreisanstiegs über 24 Stunden hoch.
  • Es wird erwartet, dass die Cardano-Preisanalyse in den nächsten Stunden zwischen 1,15 und 1,2 US-Dollar schwankt.
  • Cardano wird heute aufgrund des hohen Widerstands wahrscheinlich nicht die Marke von 1,25 USD erreichen.

Unsere Cardano-Preisanalyse zeigte einen insgesamt rückläufigen Trend, seit der Preis am 8. August von 1,40 $ auf 1,32 $ gefallen istdas des Julis. Seitdem kämpft ADA/USD darum, die Marke von 1,40 USD zu übertreffen. Nachdem der Markt 5 Tage lang konstant bärisch blieb, zeigt der Markt in den letzten zwei Tagen leichte Anzeichen einer Erholung.

Kryptowährungs-Heatmap von Coin360

Heute werden fast alle Kryptowährungen auf dem Kryptomarkt mit einer bullischen Stimmung gehandelt. Bei Bitcoin wurde ein Anstieg von 0,13 Prozent beobachtet. Auf der anderen Seite meldet der Ethereum-Trend einen Anstieg von 3,83%. DOT, VET, XRP, LTC und andere Altcoins folgen anscheinend dem gleichen Trend.

Cardano-Preisdiagramm von TradingView

Betrachtet man die 1-Tages-Grafik, zeigt unsere Cardano-Preisanalyse gute Chancen für eine Erholung des Marktes. Diese Erholung wäre jedoch nur geringfügig, bevor ein weiterer rückläufiger Zug einsetzt. Die RSI-Kurve in der 1-Tages-Grafik berührt die 36 Level.

Zu diesem Zeitpunkt kann der Markt leicht unterbewertet sein. Die steigende Steigung der Kurve weist jedoch auf eine bevorstehende Verbesserung hin. Dies könnte jedoch nur von kurzer Dauer sein, da die MACD-Analyse einen hohen Widerstand gemäß der Cardano-Preisanalyse zeigt.

Cardano-Preisanalyse in den letzten 24 Stunden

Cardano-Preisdiagramm von TradingView

In den letzten 24 Stunden ist der ADA/US-Preis von 1,16 USD auf 1,18 USD gestiegen und zeigt fast keine Volatilität. Im kleineren Maßstab gab es eine erhebliche Fluktuation. Im Gesamtbild kann die Veränderung jedoch zu gering sein, obwohl sie positiv ist.

Damit steht Cardano aktuell in der 5das Rang auf dem Markt mit einer Gesamtmarktkapitalisierung von 38.057.863.621 USD. Insgesamt ist in den letzten 24 Stunden eine Preisänderung von 1,51 Prozent zu beobachten.

In der stündlichen Grafik können wir sehen, wie sich der RSI nach dem Erreichen von 45 schnell erholt. Derzeit liegt er auf den 47-Niveaus, aber die steigende Neigung gibt einen guten Hinweis auf eine Erholung in den nächsten Stunden. Aber auch hier zeigt die MACD-Analyse einen hohen Widerstand, wobei die Histogramme im roten Bereich liegen.

Der hohe Widerstand könnte die bullischen Kämpfe sehr leicht überwinden, weshalb die Bullen erschöpft sein könnten, bevor ADA überhaupt die 1,25-Dollar-Marke erreicht.

ADA/USD 4-Stunden-Chart – Wird Cardano über die 1,16-Dollar-Unterstützung fallen?

Cardano-Preisdiagramm von TradingView

Unsere Cardano-Preisanalyse des 4-Stunden-Diagramms zeigt, dass der Markt in den letzten 4 Stunden insgesamt eine rückläufige Stimmung hatte. Die RSI-Kurve berührt derzeit die 44 Niveaus. Die schnell abnehmende Steigung könnte jedoch Anlass zur Sorge geben.

Die MACD-Analyse zeigt jedoch einen positiven Aufwärtstrend mit den Histogrammen in Grün. Dies deutet darauf hin, dass das bullische Momentum über einen längeren Zeitraum hoch ist. Es ist also mit einer leichten Erholung zu rechnen. Wie auch immer, Cardano wird voraussichtlich nicht über die Unterstützung von 1,16 USD fallen. Im Moment ist es der Sweet Spot für Käufer und Verkäufer. Sobald der Preis 1,16 USD erreicht, wird ein weiterer kurzer Bullenlauf erwartet.

Fazit der Cardano-Preisanalyse

Selbst wenn es in ein oder zwei Stunden kleine Aufwärtsbewegungen gibt, wird der Preis auf lange Sicht voraussichtlich nicht stark steigen. Stattdessen besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Cardano in den nächsten Stunden zwischen 1,16 und 1,2 US-Dollar schwankt.

Insgesamt scheint der Markt vorerst recht unentschlossen. Die nächsten Tage werden entscheidend sein, um festzustellen, ob sich der Markt signifikant erholen kann. Doch die Aussichten auf eine Erholung scheinen vorerst nicht allzu gut.

Haftungsausschluss. Die bereitgestellten Informationen stellen keine Handelsberatung dar. Cryptopolitan.com übernimmt keine Haftung für Investitionen, die auf der Grundlage der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen getätigt werden. Wir empfehlen dringend unabhängiges Research und/oder die Konsultation eines qualifizierten Experten, bevor Sie Anlageentscheidungen treffen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close