Cardano Foundation-Partner bestätigen die Bereitstellung von AML/CFT-Analysen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TL; DR-Aufteilung:

  • Die Cardano Foundation führt AML/CFT-Analysen ein, um die institutionelle Akzeptanz zu stärken und gleichzeitig konform zu bleiben.
  • Die Analyse deckt nicht nur ADA ab, sondern deckt jede andere Kryptowährung ab, die auf Cardano bereitgestellt wird.

Die gemeinnützige Organisation Cardano Foundation hat mit dem Blockchain-Analyseanbieter Confirm zusammengearbeitet, um AML/CFT-Compliance-Lösungen für die Cardano-Blockchain, ihre native Kryptowährung ADA und andere Kryptowährungen zu integrieren, die auf der Blockchain eingeführt werden.

Neben der Einhaltung der globalen Regulierungsbehörden sagte die Stiftung, dass die Integration der AML-Analyse „die institutionellen Fähigkeiten des Cardano-Ökosystems“ erhöhen würde.

Cardano Foundation ermöglicht erste Analyselösung auf Cardano

Lösungen zur Bekämpfung der Geldwäsche sind wichtig für Kryptounternehmen oder Projekte, die in regulierten Märkten tätig sind. Da Krypto und Blockchain immer beliebter werden, besteht die Möglichkeit, dass Diebstahlsfälle auftreten, die forensische Analysetools erfordern, damit Opfer und andere Unternehmen zweifelhafte Transaktionen verfolgen können.

Durch die Integration der AML-Analyse stellt die Cardano Foundation sicher, dass illegale Transaktionen in der Blockchain abgemildert werden und die Richtlinien der FATF (Financial Action Task Force), 6AMLD und nationale Vorschriften vollständig eingehalten werden.

AML/CFT-Analysen sind für die Massenakzeptanz einer Kryptowährung in regulierten Märkten unerlässlich.

sagte Mel McCann, Head of Technical Integrations bei der Cardano Foundation.

ADA erreicht neuen Höchststand

Der Marktwert von ADA, der nativen Kryptowährung der Cardano-Blockchain, ist gestiegen. Am 23. August erreichte die Kryptowährung ein Allzeithoch von 2,97 USD auf CoinMarketCap und ihren aktuellen Handel bei 2,66 USD.

ADA hat eine Marktkapitalisierung von über 85 Milliarden US-Dollar und ist damit die drittgrößte digitale Währung. Die Statistiken sind in den letzten Tagen nach der Ankündigung des Gründers Charles Hoskinson, dass der lang erwartete Alonzo-Hardfork bald auf der Blockchain aktiviert wird, gestiegen.

Die Alonzo-Hardfork wird die Smart-Contract-Unterstützung auf Cardano einleiten und es Entwicklern ermöglichen, auf der Blockchain aufzubauen.

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close