Cardano Boss sagt gute Besserung für das sterbende Bankensystem

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Cardano-Gründer Charles Hoskinson teilte seine vernichtenden Gedanken über das alte Finanzsystem mit und kam zu dem Schluss, dass die Kryptowährung die Oberhand gewinnen wird, weil sie einen besseren Weg bietet.

Das Bankensystem brachte dies auf sich

Es wird viel über die Feindschaft zwischen Kryptowährung und Banking gesprochen. Während das Bankensystem sowohl in Bezug auf Kapitalisierung als auch in Bezug auf die Anzahl der Benutzer die Kryptowährung überragt, glaubt Hoskinson, dass sich dies ändern wird.

"Du kannst nicht zurück gehen. das kannst du nicht ändern. Sie können diesen Geist nicht wieder in die Flasche stecken. Die Zentralbanken werden verschwinden, es wird einfach passieren. Ihre herkömmlichen Altbanken werden verschwinden.“

Sein Grund zu der Annahme, dass dies auf den im Bankensystem verankerten Vetternwirtschaft und Profit zurückzuführen ist. All dies verschwört sich, um den „kleinen Kerl“ zu quetschen, oft unter Umständen der Verzweiflung und mangelnder Wahl.

„Es waren nicht wir, die von einigen der ärmsten Menschen der Welt 15% berechnet haben, um ihr Geld nach Hause zu bringen, um sich um ihre Eltern zu kümmern. Es waren die Leute, die das alte System betrieben. Es waren nicht wir in dieser Branche, die 85% Zinsen verlangen, um einem Subsistenzbauern 100 Dollar zu leihen, der verzweifelt versucht, nach einer Dürre zu überleben.“

Hoskinson verachtete außerdem die Komplizenschaft des Bankensystems mit kriminellen Aktivitäten. Hoskinson bezog sich auf allgemeine Fälle des Waschens von Drogengeld und Öl für Lebensmittelprogramme und drehte den Spieß um, indem er sagte, Kryptowährung sei das Mittel, um dies zu beheben.

„Erlauben Sie ihnen niemals zu sagen, dass unsere Branche das Risiko ist. Unsere Branche ist das Gegenmittel gegen die Exzesse, Korruption und Vetternwirtschaft, die wir gefunden haben. Dies ist eine Branche der Frustration, die nun durch eine Branche der Kreativität und Innovation ersetzt wurde. Wir werden die Welt verändern.“

Cardano rüstet sich für Smart Contracts

In Bezug auf die Anklage gegen das Bankensystem ist Cardano ein Projekt, das der Herausforderung gewachsen ist. Aber wie die gesamte Kryptowährungsbranche ist es noch in Arbeit.

Dennoch gaben die Entwickler Input Output Global (IOG) letzte Woche ihre Fortschritte bei der Auslieferung der letzten Phase von Cardanos Smart Contract Rollout bekannt.

Derzeit arbeitet das Unternehmen an der „Alonzo Blue“-Phase, bei der Plutus-Pioniere und einige „Alpha-Partner“ am allerersten Alonzo-Testnetz arbeiten.

Die „Alpha-Partner“ wurden entworfen, um eine Reihe von Dapps aufzubauen, darunter Orakel, DEXs, Kredite und Kredite, Stablecoins, NFTs und DeFi-Tools.

In dieser Phase besteht das Ziel darin, Fehler aufzudecken und zu beheben, um die Codeumgebung zu stabilisieren. In den verbleibenden „Alonzo White and Purple“-Stufen wird das Testnet eine breitere Gruppe von Testern erschließen. In der Phase „Alonzo Purple“ ist das Protokoll fast bereit für den öffentlichen Rollout, der im August erwartet wird.

Wie Hoskinson anspielte, kommt der Wandel, und dank Smart Contracts wird Cardano eines der Kryptowährungsprojekte sein, die das Legacy-System auffressen.

Quelle: ADAUSD auf TradingView.com



Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close