Cardano (ADA) zieht sich unter 2 USD zurück, da BTC und ETH gegen Abwärtsdruck kämpfen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


ADA zeigt einen rückläufigen Ausblick und eine Ausweitung der jüngsten Verluste, ein Szenario, in dem Bären die Unterstützung durchbrechen könnten, um Preise in der Nähe von 1,50 USD erneut zu testen

Cardano hat in den letzten 24 Stunden fast 10% seines Wertes verloren, ein Abschwung, der dazu geführt hat, dass die an fünfte Stelle stehende Kryptowährung inmitten des Schaums auf dem breiteren Kryptomarkt weitere Verluste riskiert.

ADA handelt derzeit in der Nähe von 1,94 US-Dollar und wird wahrscheinlich niedrigere Unterstützungsniveaus erneut testen, wobei der Marktausblick für Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) darauf hindeutet, dass die Bären weiterhin sehr daran interessiert sind, neue Tiefststände zu erreichen.

Cardano-Preisausblick

ADA/USD ist in den letzten zwei Tagen nach einem Zusammenbruch aus einem symmetrischen Dreieck niedriger gehandelt worden. Wie die untenstehende Tages-Chart zeigt, konnte sich das Paar nicht über der Widerstandslinie des Dreiecks halten, wobei der Aufwärtstrend durch aggressive Verkäufe in der Zone zwischen dem 20 EMA und 50 SMA begrenzt wurde.

Die Aufschlüsselung der Linie 20 EMA (2,13 $) fand einen Anker an der alten horizontalen Linie, die Mitte August festgelegt und am 21. September erneut getestet wurde.

Die Bullen versuchen, von der Unterstützungslinie nahe 1,91 $ abzuprallen, haben es aber schwer. Das technische Bild für Cardano deutet darauf hin, dass die Verkäufer die Oberhand behalten und in den nächsten Tagen neue Verluste auftreten könnten.

Wir haben den täglichen RSI unter dem Gleichgewichtspunkt verkeilt, während die Kurven der gleitenden Durchschnitte abfallend sind, um anzuzeigen, dass der einfachere Weg nach unten liegt. Die wichtigsten Preisniveaus, die man im Falle eines weiteren Rückgangs im Auge behalten sollte, wären das 38,2% Fibonacci-Retracement-Level (1,82 USD) und das 23,6% Fib-Level (1,52 USD).

ADA/USD-Tages-Chart. Quelle: TradingView

Auf der anderen Seite deutet der aktuelle Ausblick von Cardano darauf hin, dass eine Erholung das ADA/USD-Paar durch neue Gebote stabilisieren sollte, da die Münze versucht, die Korrektur abzuschütteln.

In diesem Fall müssen die Bullen die Preise über 1,90 US-Dollar (blaue horizontale Linie) halten, was es ihnen ermöglichen sollte, die Angebotszone in der Nähe des 50% Fib-Levels (2,07 US-Dollar) anzuvisieren.

Ein durch neue Käufe geförderter Ausbruch könnte dann den ADA-Preis in Richtung des 61,8% Fibonacci-Retracement-Levels (2,31 USD) treiben, mit legitimen Zielen für die Preisvorhersage 2021 im Bereich von 2,5 bis 3 USD.

Quelllink


Beitragsansichten:
1

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close