Canadian Flair Airlines möchte sein US-Netzwerk mit einer neuen Basis erweitern – Cryptovibes.com – Daily Cryptocurrency and FX News

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Flair Airlines, eine kanadische Ultra-Low-Cost-Fluggesellschaft, hat eine neue Basis am Flughafen Edmonton eröffnet und gleichzeitig vier neue Strecken in die Vereinigten Staaten von Amerika eröffnet. Dieser Schritt wird mehr Arbeitsplätze in der Region schaffen und die Konnektivität mit bereits geplanten Flügen in den Westen der USA erhöhen.

Es scheint, als ob das Schlimmste der COVID-19-Pandemie irgendwie hinter uns liegt und die Fluggesellschaften nach Strategien suchen, um die verlorene Zeit zurückzugewinnen. Weltweit nehmen Fluggesellschaften nun ihr Streckennetz wieder auf und fügen sogar einige neue Strecken hinzu. Dies scheint sogar in Kanada der Fall zu sein, wo ULCC Flair bis zu vier neue Routen von einer neuen Basis in Edmonton aus hinzufügt.

Die Edmonton-Basis

Anfang der Woche gab Flair bekannt, dass es eine seiner neuen Boeing 737 MAX 8 in Edmonton stationieren wird. Damit werden vier neue US-Dienste eingeführt, aber die Fluggesellschaft wird auch bis zu sieben Inlandsflüge haben, die bereits in Betrieb sind, darunter Flüge nach Vancouver und Toronto.

Die ersten neuen US-Strecken sollen am 16. Dezember dieses Jahres gestartet werden. Die MAX soll drei wöchentliche Flüge nach Las Vegas und zwei wöchentliche Flüge zum Flughafen Hollywood Burbank in Kalifornien durchführen. Die Preise für diese Strecken beginnen bei nur 99 US-Dollar. Später in der Woche werden zusätzliche zweimal wöchentliche Verbindungen nach Palm Springs, Kalifornien, und Phoenix, Arizona, eingeführt.

Flair Airlines beschäftigt derzeit 75 Mitarbeiter in Edmonton. Dazu gehören das operative und kaufmännische Personal. Die Fluggesellschaft ist überzeugt, dass mit der Eröffnung der Basis in Edmonton weitere 50 neue Arbeitsplätze geschaffen werden, direkt für die von der Fluggesellschaft neu eingestellten Mitarbeiter und indirekt für diejenigen, die den Betrieb der Fluggesellschaft von Drittunternehmen unterstützen müssen.

Der Präsident und CEO von Flair Airlines, Stephen Jones, kommentierte diesen Start:

„Unsere Beziehung zum Edmonton International Airport wird Albertans weiterhin Vorteile bringen, da unsere günstigen Tarife das Reisen für alle zugänglich und erschwinglich machen. Albertaner haben viel zu viel für Flugreisen bezahlt und Flair ist hier, um das zu ändern. Die Tatsache, dass unsere neuen 737-8-Flugzeuge und unsere Teammitglieder in Edmonton ansässig sind, bietet Flair einen einzigartigen Vorteil, da wir unser effizientes Wachstum fortsetzen und unsere Kosten niedrig und unsere Tarife niedrig halten können.“

Expansionspläne

Heute wirbt Flair als Kanadas einziger unabhängiger Ultra-Low-Cost-Carrier. Basierend auf Daten von ch-aviation.com betreibt die Fluggesellschaft derzeit eine Flotte von 11 Flugzeugen, die aus drei 737-800 und acht MAX 8 besteht. Die Fluggesellschaft soll einen ehrgeizigen Wachstumsplan haben. Das Unternehmen will seine Flotte in den kommenden fünf Jahren um fast das Fünffache auf 50 Flugzeuge vergrößern.

Derzeit bedient diese Fluggesellschaft 48 Strecken und verbindet 20 Ziele innerhalb Kanadas. Es hat jedoch einen ehrgeizigen Plan, noch in diesem Jahr über die in dieser Veröffentlichung erwähnten Routen hinaus auf den US-Markt zu expandieren.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close