Bullische Bitcoin-Preisprognosen – BTC-Bullen zielen auf die 50.000-Dollar-Marke!

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Am Freitag zeigten die wichtigsten Kryptowährungen gemischte Muster, was darauf hindeutet, dass sie in eine Konsolidierungsphase eintreten. Es besteht Optimismus, dass nach dem Markteinbruch der letzten Woche eine zinsbullische Dynamik zurückkehren könnte, wobei der weltweit größte Kryptowährungshandel zum Zeitpunkt des Schreibens bei 48.578 USD lag. Im Vergleich zum Vortag kletterte die gesamte Krypto-Marktkapitalisierung um ein Prozent auf 2,17 Billionen US-Dollar.

Trotz starker Unterstützung kämpfte der Bitcoin-Preis darum, 50.000 USD zu erreichen. Obwohl die Bullen bei mehreren Gelegenheiten versucht haben, genug Kaufdruck aufzubauen, um die 48.000-Dollar-Marke zu knacken, haben sie es diesmal endlich geschafft. Die Bullen gewannen deutlich an Boden, nachdem sie 47.000 USD überschritten hatten, wobei sich der Widerstand in Richtung 50.000 USD verlagerte.

Lesen Sie auch: Cardano übertrifft Ethereum vor dem Cardano-Gipfel! Beamte sagen, dass der ADA-Preis in die Höhe schnellen wird!

Es ist erwähnenswert, dass die Unfähigkeit von Bitcoin, dauerhaft über 50.000 USD zu schließen, darauf hindeutet, dass Bitcoin jetzt unter einer zugrunde liegenden Schwäche leidet. Die wahrscheinlichen Widerstandsstufen der Münze liegen jedoch bei 52.000 $, 54.000 $ und 56.000 $, während wichtige Unterstützungen bei 43.000 $, 41.000 $ und 39.000 $ liegen, da der technische Indikator Relative Strength Index derzeit über den 60 Niveaus schwebt.

100.000 Dollar sind echt!

Mike McGlone, Chefstratege für Rohstoffe bei Bloomberg Intelligence, glaubt, dass Bitcoin vor Ende des Jahres die 100.000-Dollar-Marke überschreiten wird, und stellt fest, dass Bitcoin entgegen der landläufigen Meinung ein konstantes durchschnittliches jährliches Preiswachstum aufweist.

McGlone wies in seinem Tweet darauf hin, dass Bitcoin 2021 voraussichtlich einen „großen Anstieg“ verzeichnen wird, der vielleicht 100.000 US-Dollar erreichen wird.

Laut Cathie Wood, CEO von ARK Invest, könnte der Bitcoin-Preis in den nächsten fünf Jahren 500.000 US-Dollar erreichen. Sie ist jedoch der Meinung, dass einige bedeutende Industrien Bitcoin bei ihrer Finanzierung für Bitcoin verwenden müssen, um einen solchen Meilenstein zu erreichen.

Lesen Sie auch: ATOM, LINK, XTZ, ONE Price, programmiert, um in den kommenden Tagen zu steigen!

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close