BTC / USD konnte nicht ausbrechen; Preis bleibt unter $ 64.800

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Preisvorhersage für Bitcoin (BTC) – 14. April

Derzeit fällt der BTC / USD in den letzten Stunden um insgesamt 2,46%, da er auf dem Niveau von 62.024 USD gehandelt wird.

BTC / USD-Langzeittrend: bullisch (Tages-Chart)

Schlüsselebenen:

Widerstandsstufen: 68.000 USD, 70.000 USD, 72.000 USD

Unterstützungsstufen: 58.000 USD, 56.000 USD, 54.000 USD

BTCUSD – Tages-Chart

Das Tages-Chart zeigt, dass BTC / USD nicht über der oberen Grenze des aufsteigenden Kanals handeln konnte, da es nicht über dem Widerstand von 64.896 USD schließt. Der Bitcoin (BTC) beginnt den freien Tag mit einem Anstieg in Richtung 65.000 USD, fällt jedoch zurück und rutscht in Richtung des gleitenden 9-Tage- und 21-Tage-Durchschnitts. Ebenso liegt die erste Unterstützungsstufe bei 62.000 USD. Darunter liegt die Unterstützung bei 58.000, 56.000 und 54.000 US-Dollar.

Was Sie von Bitcoin (BTC) erwarten können

Das Tages-Chart zeigt, dass Bitcoin diesen aufsteigenden Kanal nicht überschritten hat, da es weitere Tage mit negativen Kursrückgängen unter 62.500 USD zu erwarten scheint. Eine Pause über diesem Kanal hätte Bitcoin auf das Widerstandsniveau von 65.000 USD gebracht, aber stattdessen rutscht die Königsmünze unter das Tageshoch.

BTC / USD wird jedoch stark unterstützt, da die verschiedenen früheren Widerstandsniveaus 61.000 USD und 60.000 USD umfassen. Darüber hinaus setzen Bullen auch auf die gleitenden Durchschnitte, um sicherzustellen, dass der Bitcoin-Preis trotz einer Umkehrung über dem Niveau von 60.000 USD bleibt. Wenn der erste digitale Vermögenswert beschließt, über der oberen Grenze des Kanals zu handeln, könnten die nächsten Widerstandsniveaus bei 68.000 USD, 70.000 USD bzw. 72.000 USD liegen. Währenddessen fällt der RSI (14) unter 65, was einige bärische Signale geben kann.

Mittelfristiger BTC / USD-Trend: bullisch (4H-Chart)

Das 4-Stunden-Chart zeigt, dass die Bitcoin-Bären jetzt wieder in den Markt eintreten und den BTC-Preis unter sein vorheriges Unterstützungsniveau von rund 62.200 USD drücken. Obwohl der Bitcoin-Preis noch nicht unter 61.000 US-Dollar gefallen ist, befindet er sich immer noch in der Schleife, sich zu erholen und über dem Niveau von 62.000 US-Dollar zu handeln. Derzeit bewegt sich der Bitcoin-Preis um 62.078,09 USD und es kann einige Zeit dauern, bis er dauerhaft über 64.800 USD handelt.

BTCUSD – 4-Stunden-Chart

Darüber hinaus liegt BTC / USD innerhalb des gleitenden 9-Tage- und 21-Tage-Durchschnitts, aber die Aufwärtsbewegung könnte den Preis wahrscheinlich auf den nächsten Widerstand bei 64.000 USD und darüber drücken, während die unmittelbare Unterstützung bei 60.000 USD und darunter liegt. Währenddessen bewegt sich der RSI (14) unter den 60-Pegel, was darauf hinweist, dass möglicherweise mehr bärische Signale ins Spiel kommen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close