Brian Brooks prognostiziert, dass der XRP-Handel in den USA wieder aufgenommen wird, sagt der Fall der SEC, der sich auf eine einfache Frage konzentrieren könnte

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der ehemalige amtierende Währungsprüfer bietet seine Sicht auf den Rechtsstreit zwischen der SEC und Ripple an.

Brian Brooks sagt gegenüber Coindesk.TV, dass er glaubt, dass der Fall auf den heutigen Status von XRP zurückzuführen sein könnte und ob es sich heute um ein Wertpapier handelt und nicht auf den Status vor 10 Jahren.

„Es gibt einen Unterschied zwischen der Art und Weise, wie ein Vermögenswert verteilt wird, und der Art des Vermögenswerts zu einem bestimmten Zeitpunkt.

Und ich denke, das Problem mit Ripple, das in der gesamten Diskussion verloren geht, ist das, was vor zehn Jahren bei der ursprünglichen Verteilung von XRP-Token passiert ist, und ob dies ein nicht registriertes Wertpapierangebot war oder nicht – das werden die Gerichte entscheiden – das ist ein Problem andere Frage als ob XRP heute eine Sicherheit ist. Und die SEC selbst hat gesagt, dass Vermögenswerte ihre Natur im Laufe der Zeit ändern können, wenn sie Nutzen und Dezentralisierung erreichen. “

Brooks prognostiziert, dass eine Art von Einigung erzielt wird, die es Krypto-Unternehmen ermöglicht, den XRP-Handel in den USA legal wieder aufzunehmen.

"Ich mache nur eine kurze Vorhersage, und das heißt, dass hier irgendwo eine Einigung erzielt werden muss. Die Abrechnung hat mit der Verteilung der Token zu tun, damit bestehende Token-Inhaber sie weiterhin handeln und Wert in der Art und Weise finden können, wie sie es tun. “

Während seiner Zeit als Chief Legal Officer bei Coinbase stützte sich die Börse laut Brooks auf ein Bewertungssystem, um das Risiko eines Tokens zu beurteilen. Er sagt, dass XRP als am oberen Ende des Risikospektrums angesehen wurde.

„Als ich bei Coinbase war, haben wir einen so genannten 'Crypto Rating Council' organisiert, dessen Ziel es war, diese Token aus wertpapierrechtlicher Sicht zu bewerten, und die Idee war, ein bisschen wie ein Filmverband zu sein, in dem wir nicht waren. ' Ich habe nicht gesagt, dass PG-Token besser sind als R-bewertete Token, aber wir haben gesagt, dass R-bewertete Token riskanter sind.

Und was wir über XRP gesagt haben, war, hören Sie, im Vergleich zu Bitcoin und ETH, es hat mehr Kennzeichen eines Wertpapiers, aber wir glaubten, dass es immer noch von klassischen Wertpapieren unterscheidbar ist, so dass es weiter im Spektrum liegt, aber wir haben es nicht als vollständig angesehen von der anderen Seite. Nachdem die SEC die Klage eingereicht hatte, die natürlich die Risikokalkulation ändert, haben wir sie auf einer 5-Punkte-Skala mit 4 oder 4,5 bewertet, also nicht mit 5, aber definitiv nicht mit 2. “

ich

Verpassen Sie keinen Beat – Abonnieren Sie, um Krypto-E-Mail-Benachrichtigungen direkt in Ihren Posteingang zu senden

Folge uns auf Twitter, Facebook und Telegramm

Überprüfen Sie die neuesten Schlagzeilen

Haftungsausschluss: Bei The Daily Hodl geäußerte Meinungen sind keine Anlageberatung. Anleger sollten ihre Due Diligence durchführen, bevor sie risikoreiche Investitionen in Bitcoin, Kryptowährung oder digitale Assets tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Transfers und Trades auf eigenes Risiko erfolgen und dass eventuelle Verluste in Ihrer Verantwortung liegen. The Daily Hodl empfiehlt weder den Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen oder digitalen Assets, noch ist The Daily Hodl ein Anlageberater. Bitte beachten Sie, dass The Daily Hodl am Affiliate-Marketing teilnimmt.

Ausgewähltes Bild: Shutterstock / Yurchanka Siarhei

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close