Brave veröffentlicht Roadmap für die nächste Entwicklungsphase

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Datenschutzorientierter Browser Brave hat bekannt gegeben, dass er in der nächsten Browserversion eine native ETH-Brieftasche sowie einen dezentralen Austauschaggregator ablegen wird

Brave hat angekündigt, seinem Browser eine neue Brieftasche hinzuzufügen, und die Spezifikationen der Version 2.0 seines Webbrowsers veröffentlicht, die eine neue Brieftasche der ETH und einen dezentralen Austauschaggregator enthalten.

Der Browser wird wahrscheinlich auch einige Änderungen enthalten, die derzeit in Betracht gezogen werden.

Das Unternehmen ist bestrebt, DeFi für alle verfügbar zu machen, indem es auf seine Benutzerbasis und den bisherigen Erfolg mit seinem Token zurückgreift. In seiner Roadmap 2.0 erläuterte der kryptobasierte Browser seine Pläne, die Unterstützung für nicht fungible Token hinzuzufügen. Die Roadmap unterstreicht das Bestreben des Unternehmens, die DeFi-Funktionalität einzuführen.

„Die Grundlage für die Massenakzeptanz und Verwendung von Krypto und DeFi wird die Brave Wallet sein, die Brave Rewards, Depotkonten und erstklassige Nicht-Depotkonten vereint (dh der Benutzer besitzt seinen privaten Schlüssel, der am besten in a gespeichert ist Hardware-Gerät) Konten in Brave. ”

Die in Ethereum native Brieftasche bietet mobile Unterstützung und einen JavaScript-ETH-Anbieter mit API-Funktionalität. Dies ersetzt die eingebaute Brieftasche, in der derzeit die grundlegenden Aufmerksamkeitstoken von Brave aufbewahrt werden.

Diese Token werden Nutzern als Belohnung für das Auschecken von Anzeigen angeboten. Derzeit akzeptieren mehr als eine Million Verlage das Token. Grundlegende Aufmerksamkeitstoken werden auch von mehreren DeFi-Protokollen als Sicherheit betrachtet, einschließlich MakerDAO und Compound.

Der Aggregator hingegen ermöglicht es Benutzern, Token aus dem Browser heraus auszutauschen. Außerdem erhalten BAT-Token-Inhaber oder diejenigen, die Transaktionszahlungen in BVT abwickeln, Rabatte. Neben ermäßigten Gebühren wird der Aggregator mit Layer-2-Skalierungsfunktionen ausgestattet sein und Unterstützung für Liquiditätsanbieter bieten.

Tapfere Benutzer können eine neu gestaltete Benutzererfahrung erwarten "Um die Reibung zwischen den Konten zu verringern" in der neuen Browserversion. Eine weitere bemerkenswerte Neuerung ist die Integration von BAT in IPFS-Datei-Hosting, E-Commerce-Sites, VPNs und sogar Suchmaschinen. Das Unternehmen machte geltend, dass letzteres noch geprüft werde.

Diese neuen Funktionen bedeuten, dass das Unternehmen seine Flügel weit über den Browsing-Bereich hinaus in den dezentralen Finanzsektor ausgebreitet hat. Der Browser sieht derzeit über 25 Millionen monatliche Benutzer – eine Zahl, die sich das Unternehmen voraussichtlich bis Ende 2021 verdoppeln wird. Das Unternehmen prognostiziert außerdem, dass die durchschnittlichen täglichen Benutzer zum Jahresende von rund 8 Millionen auf 17 Millionen steigen werden.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close