Bitte Hilfe. Der junge Mann hier denkt allein.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Wäre es sinnvoll, dass sich russische Hacker in den USA aufhalten? Das ist der einzige Weg, wie das FBI eine Bitcoin-Geldbörse hätte wiederherstellen können, oder? Wenn sie also die Wahrheit sagen, die Hacker sind Dummköpfe oder wir sind nach Russland gereist, um sie wiederzufinden, was wäre dann ein politisches No-Go? Also für mich (basierend auf dem wiedergefundenen Betrag und der mehrdeutigen Formulierung, die von einem endgültigen Medientitel abgedeckt wird) scheint es, dass sie einheimische Ransomware-Entwickler ausschalten und völlig versagen, wenn es um das Geld geht, das aus dem Pfeifenboiz gestohlen wurde. Jeder mit einem großen Gehirn bitte eine Meinung posten.

[https://www.cnn.com/2021/06/07/politics/colonial-pipeline-ransomware-recovered/index.html](https://www.cnn.com/2021/06/07/politics/colonial-pipeline-ransomware-recovered/index.html)

Reddit von Foreign-Raspberry73 ansehen – Quelle anzeigen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close