BitGo warnt Benutzer, Bitcoin SV über die Bedrohung der Brieftaschen durch harte Gabeln abzuziehen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Ein umfangreiches Code-Update für die Kryptowährung BitCoin SV (für Satoshis Vision) wird einige Funktionen der BitGo-Brieftaschen unbrauchbar machen, so der Kryptowächter.

In einem Blog-Update am Mittwoch sagte "Murch", ein Software-Ingenieur der Firma, dass die Genesis-Gabelung, die für den 4. Februar 2020 geplant ist, einen neuen Konsensmechanismus einleiten würde, der BitGos BSV-Geldbörsen den Empfang von Zahlungen unmöglich macht.

Im Einzelnen lautete der Beitrag:

"Durch diese Änderung der Konsensregel werden P2SH-Ausgaben (Pay-to-Script-Hash) ungültig. Da die BitGo-BSV-Wallets P2SH-basierte Adressen mit mehreren Signaturen verwenden, können BitGo-BSV-Wallets durch die Protokolländerung keine Mittel mehr empfangen."

Dies bedeutet, dass nach der harten Gabel noch Geld in diesen Brieftaschen ausgegeben werden kann und BSV von den Brieftaschen gesendet werden kann. Das Senden von BSV an einen Geldbeutel führt jedoch zu einer ungültigen Transaktion – auch wenn es sich um einen BitGo-Geldbeutel handelt, der "Änderungen" an sich selbst zurücksendet, sagte Murch.

Kunden, die die Kryptowährung – selbst eine Abzweigung der Bitcoin-Blockchain – besitzen, wird empfohlen, entweder ihr BSV in Bitcoin umzutauschen oder ihre Münzen vor der Abzweigung in ein externes Portemonnaie zu legen.

"Wenn Sie BSV nach dem 4. Februar in Ihrer BitGo-Brieftasche behalten, können Sie die Brieftasche nur noch durchsuchen und die meisten Funktionen werden deaktiviert", schrieb Murch.

BitGo speichert Milliarden von Dollar in Kryptowährung für Kunden wie institutionelle Anleger und Börsen. Das Unternehmen behauptete kürzlich, es verarbeite über 20 Prozent aller Bitcoin-Transaktionen.

Im Jahr 2018 wurde BitGo in den USA als qualifizierte Depotbank für digitale Vermögenswerte zugelassen.

Offenlegung Lesen Mehr

CoinDesk ist der führende Anbieter von Blockchain-Nachrichten und ein Medienunternehmen, das höchste journalistische Standards anstrebt und strenge redaktionelle Richtlinien einhält. CoinDesk ist eine unabhängige Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die in Kryptowährungen und Blockchain-Startups investiert.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close