Bitcoin zeigt Anzeichen eines potenziellen Absprungs: Crypto Analytics Firm Santiment

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Das bekannte Kryptoanalyseunternehmen Santiment enthüllt einige potenzielle Anzeichen dafür, dass Bitcoin nach wochenlangem Seitwärtshandel für einen Kursanstieg bereit sein könnte.

Santiment teilt auf Twitter mit seinen 77.600 Followern zwei Metriken, die darauf hindeuten, dass Bitcoin-Verkäufer langsam an Fahrt verlieren.

„Der tägliche Zufluss von Bitcoin in bekannte Börsen-Wallets sowie das Gesamtangebot an BTC an den Börsen haben einen starken Rückgang von 50 Tagen erfahren, was auf einen abnehmenden Druck auf der Verkaufsseite hindeuten könnte.“

Quelle: Santiment

Darüber hinaus weist Santiment darauf hin, dass sich die Finanzierungsrate von Bitcoin an der Krypto-Börse BitMEX positiv entwickelt hat, da die Händler unentschlossen sind, ob sich der Preis von Bitcoin erholen kann. Das Analyseunternehmen weist darauf hin, dass dieses Muster von Negativität und übermäßigem Leerverkauf in der Regel jedes Mal, wenn es zu tief sinkt, mit schnellen Kurssprüngen einhergeht.

Quelle: Santiment

Laut der Grafik von Santiment stimmt eine positive BitMEX-Finanzierungsrate tendenziell mit Bitcoin-Rallyes überein.

Das Analyseunternehmen behält auch Ethereum (ETH) im Auge und stellt fest, dass seine Gebühren – die auf einem Siebenmonatstief liegen – keinen Einfluss auf den Anstieg des Nutzens von Ethereum zu haben scheinen.

"Die durchschnittlichen Gebühren von Ethereum sind auf 2,19 US-Dollar gesunken, was der niedrigste Wert der Marktkapitalisierung Nr. 2 seit Dezember 2020 ist. Dies ist ein vielversprechendes Zeichen dafür, dass der Nutzen der ETH mit geringen Auswirkungen der Gebühren, die einer gesunden Zirkulation im Wege stehen, steigen kann."

Quelle: Santiment

Zum Zeitpunkt des Schreibens wird Bitcoin bei 33.062 US-Dollar gehandelt, während Ethereum knapp über 2.000 US-Dollar liegt.

Verpassen Sie keinen Beat – Abonnieren Sie Krypto-E-Mail-Benachrichtigungen direkt in Ihren Posteingang in

Folge uns auf Twitter, Facebook und Telegram

Surfen Sie im täglichen Hodl-Mix

Überprüfen Sie die neuesten Schlagzeilen

Haftungsausschluss: Bei The Daily Hodl geäußerte Meinungen sind keine Anlageberatung. Anleger sollten ihre Sorgfaltspflicht erfüllen, bevor sie risikoreiche Investitionen in Bitcoin, Kryptowährung oder digitale Vermögenswerte tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Überweisungen und Transaktionen auf Ihr eigenes Risiko erfolgen und dass Sie für Verluste verantwortlich sind. The Daily Hodl empfiehlt weder den Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen oder digitalen Vermögenswerten noch ist The Daily Hodl ein Anlageberater. Bitte beachten Sie, dass The Daily Hodl am Affiliate-Marketing teilnimmt.

Ausgewähltes Bild: Shutterstock/Aman Kumar Verma

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close