Bitcoin wieder in der Nähe von ATH

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Heute Der Preis für Bitcoin ist wieder näher an seinen ATH gerückt.

Tatsächlich ist der Preis heute nur noch 7% unter sein Allzeithoch gestiegen, das am 21. Februar 2021 erreicht wurde.

Laut CoinMarketCap lag der Höchstpreis bei 58.330 USD, laut CoinGecko bei 58.640 USD.

Ausgehend von dem von CoinMarketCap angegebenen Höchstpreis als Referenz Das aktuelle Niveau ist nur 7% niedriger, während es zwischen letzter Nacht und heute Morgen $ 54.337 berührte.

Es sollte beachtet werden, dass, wenn wir die Tage um den 21. Februar ausschließen, das aktuelle Preisniveau noch nie zuvor berührt wurde, so dass dies ein sehr hohes Niveau ist, nur eine sehr kurze Entfernung von den Höchstständen.

Nach dem neuen ATH, der Preis fiel in den Tagen nach dem 21. Februar um bis zu 25% und verlor ein Viertel seines Wertes.

Dieser Abstieg war auch relativ schnell. Am 23. Februar war es bereits unter 47.000 Dollar gefallen, während es am letzten Tag des Monats gefallen war rund 43.300 US-Dollar.

Ab dem 1. März gab es jedoch eine echte Erholung, die den Preis am folgenden Tag wieder auf 49.000 USD und am 3. März auf 51.000 USD zurückbrachte.

Mit anderen Worten, der 25% ige Abfall nach dem ATH wurde ungefähr so ​​schnell wieder hergestellt, wie er sich gebildet hatte.

Die anderen ATHs von Bitcoin

Bewegungen dieser Art auf den Bitcoin-Preis sind keineswegs ungewöhnlich, und es kommt häufig zu Rückgängen nach Erreichen eines sehr hohen Niveaus.

Ähnliches geschah zum Beispiel nach dem 10. Januar, als der Preis innerhalb von 18 Tagen nach der Aufzeichnung eines neuen ATH bei rund 42.000 USD um 26% fiel und am 6. Februar auf rund 39.000 USD zurückkehrte.

Diesmal jedoch Sowohl der Rückgang als auch die Erholung waren noch schneller, aber es ist schwierig, die Gründe zu bestimmen.

Institutionelle Anleger haben sicherlich nicht das Interesse an BTC verlorenund es ist möglich, dass sie es jetzt sind, die den Preis weit über der psychologischen Schwelle von 40.000 USD oder sogar über 50.000 USD unterstützen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close