Bitcoin Weekly Candle "gespeichert" nach Flash Dump auf 17.600 $ letzte Woche

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


  • Bitcoin verzeichnete letzte Woche einen starken Rückgang, nachdem es zum Monatswechsel einen Höchststand von 19.956 USD erreicht hatte.
  • Letzte Woche fiel die Kryptowährung jedoch auf 17.600 USD.
  • Aber zu Beginn des Wochenendes haben Bitcoin-Bullen die Kontrolle über den Kryptowährungsmarkt zurückerobert.

Bitcoin erholt sich nach dem starken Rückgang der letzten Woche wieder

Bitcoin verzeichnete letzte Woche einen starken Rückgang, nachdem es zum Monatswechsel einen Höchststand von 19.956 USD erreicht hatte. Die Kryptowährung fiel an den Top-Börsen auf nur 17.600 US-Dollar, was die Hoffnungen vieler Anleger zerstörte, die damit rechneten, 20.000 US-Dollar zu brechen.

Aber zu Beginn des Wochenendes haben Bitcoin-Bullen die Kontrolle über den Kryptowährungsmarkt zurückerobert.

Die Kryptowährung wurde am Sonntagmorgen mit 19.400 USD gehandelt und wird derzeit für 19.100 USD gehandelt. Diese Wiederherstellung hat es der Kryptowährung ermöglicht, tatsächlich mit einer relativ bullischen wöchentlichen Kerze zu enden.

Dies ist zwar weit entfernt von der grünen Kerze, auf die viele gehofft hatten, aber es war besser als die „bärische Verschlingungskerze“, die zuvor das Bitcoin-Diagramm besetzt hatte.

Viele sind zuversichtlich, dass eine Bewegung in Richtung 20.000 USD und darüber hinaus wahrscheinlich ist, solange sich der Aktienmarkt und der US-Dollar in gewissem Maße verhalten. In letzter Zeit gab es jedoch eine Entkopplung zwischen BTC und traditionellen Märkten, was BTC weiter ankurbeln könnte.


Diagramm der Preisentwicklung von BTC seit Februar vom Crypto-Händler CryptoCobain.

Grundlagen besser als je zuvor

Die zinsbullische Umkehrung auf dem Bitcoin-Chart ist darauf zurückzuführen, dass die Grundlagen der führenden Kryptowährung anscheinend klarer denn je geworden sind.

Paolo Ardoino, CTO bei Bitfinex, sagte kürzlich, dass der BTC-Bullenfall globale Vermögensverwalter dazu zwingen wird, „ihre Portfolios entsprechend BTC neu zu kalibrieren“:

"Kein Ausmaß an Zynismus, Unglauben oder sogar fantastischem Denken kann den überzeugenden Fall für Bitcoin verschleiern", sagte er. "Globale Vermögensverwalter werden ihre Portfolios weiterhin entsprechend neu kalibrieren."

Wie er sagte, haben institutionelle Anleger großes Interesse an Bitcoin gezeigt.

MicroStrategy hat kürzlich 650 Millionen US-Dollar von institutionellen Anlegern aufgebracht, die ein Engagement in BTC und Kryptowährungen insgesamt erwerben möchten:

„MicroStrategy schätzt, dass der Nettoerlös aus dem Verkauf der Schuldverschreibungen nach Abzug der Rabatte und Provisionen des Erstkäufers und der geschätzten Angebotskosten, die von MicroStrategy zu zahlen sind, ungefähr 634,9 Mio. USD betragen wird. MicroStrategy beabsichtigt, den Nettoerlös aus dem Verkauf der Schuldverschreibungen in Übereinstimmung mit seiner Treasury Reserve Policy in Bitcoin zu investieren, bis der Bedarf an Betriebskapital und andere allgemeine Unternehmenszwecke ermittelt sind “, gab MicroStrategy kürzlich bekannt.

Wie die amerikanischen Unternehmensdienstleister sagten, würden 400 Millionen US-Dollar aufgebracht, deutet die erhöhte runde Größe auf eine starke umgekehrte Anfrage institutioneller Anleger hin, um ein Engagement in Bitcoin zu erwerben.

Es kann auch zeigen, wie niedrig die Geldkosten derzeit aufgrund der einfachen Geldpolitik sind.

Ausgewähltes Bild von Shutterstock
Preisschilder: xbtusd, btcusd, btcusdt
Diagramme von TradingView.com
Bitcoin Weekly Candle "gespeichert" nach Flash Dump auf $ 17.600 letzte Woche

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close