Bitcoin veröffentlicht bullischen Wochenschluss, Stock-to-Flow „wie am Schnürchen“

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die Bitcoin-Preise befinden sich derzeit nach einem Wochenendhoch von 42.628 USD am Sonntag vollständig im Rückzug. Die Märkte sehen während der asiatischen Handelssitzung am Morgen rot und BTC ist laut CoinGecko zum Zeitpunkt des Schreibens um 5% auf 39.726 USD gefallen. Tradingview hat auf Binance immer noch das Vermögen über 40.000 USD.

Der kurzfristige Pullback wurde erwartet und die längerfristigen Kennzahlen befinden sich immer noch im bullischen Bereich. Krypto-YouTuber und Branchenanalyst Lark Davis beobachtet dass BTC seine wöchentliche Kerze über dem 21-wöchigen exponentiellen gleitenden Durchschnitt geschlossen hat.

„Bitcoin hat gerade die wöchentliche Kerze über einer wichtigen Widerstandslinie und über dem 21-Wochen-EMA geschlossen!“

Bitcoin Wochenschluss – Tradingview/Lark Davis

Bei kurzfristigeren gleitenden Durchschnitten wie dem 50-Tage- und dem 200-Tage-Durchschnitt liegt BTC genau in der Mitte der beiden. Der 50-Tage-EMA ist jetzt nach oben gedreht, während der 200-Tage-Wert bei 45.000 US-Dollar etwas höher liegt.

|7363fe942ede86e69df01c4037899042|

Das beliebte Stock-to-Flow-Modell ist laut seinem Schöpfer „PlanB“, der eine aktualisieren gestern auf Twitter.

„Bitcoin-Schlusskurs im Juli 41.490 $ … er prallte von den Tiefs ab, wie am Schnürchen.“

Bitcoin S2F – „PlanB“/Twitter

Das S2F-Modell wurde erstmals im März 2019 veröffentlicht und befasste sich mit der Beziehung zwischen der Angebotsproduktion und dem aktuell verfügbaren Lagerbestand, wobei im Wesentlichen der BTC-Wert durch Knappheit berechnet und vorhergesagt wurde.

Das Modell sagt voraus, dass die Bitcoin-Preise bis Ende dieses Jahres 100.000 USD erreichen werden, obwohl dies weithin umstritten ist. Bisher hält das berüchtigte Modell jedoch wahr und die Preise bleiben im Rahmen.

Analyst „Dave the Wave“ Gesendet ein eher rückläufiger Ausblick mit einem Kreuz auf dem monatlichen MACD (Moving Average Convergence/Divergence). Längere Bärenmärkte folgten diesem Muster, wenn es in den letzten Jahren aufgetreten ist.

|49401627defba71ef267b99620d294f7|

Bitcoin spielt wieder wie gewohnt Rattenfänger und der Rest des Kryptowährungsfeldes sieht heute Morgen trotz eines Umschwungs in der Angst- und Gierstimmung rot.

Ethereum hat über den Tag 2,3% verloren, als es auf 2.550 $ gefallen ist, aber es hat seine wöchentlichen Gewinne gehalten, die 15,6% höher waren als es letzte Woche um diese Zeit war. ETH erreichte vor wenigen Stunden einen Höchststand von knapp unter 2.700 US-Dollar, ist aber in den Schatten ihres großen Bruders gefallen.

Die Mehrheit der High-Cap-Krypto-Assets hat in den letzten 24 Stunden zwischen 3% und 6% verloren, da die Korrektur an Fahrt gewinnt.

SONDERANGEBOT (gesponsert)

Binance Futures 50 USDT GRATIS-Gutschein: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und erhalten Sie 10% Rabatt auf die Gebühren und 50 USDT beim Handel mit 500 USDT (begrenztes Angebot).

PrimeXBT-Sonderangebot: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und den POTATO50-Code einzugeben, um 50% kostenlosen Bonus auf jede Einzahlung bis zu 1 BTC zu erhalten.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close