Bitcoin-Trendanalyse: BTC / USD geht parabolisch und verfolgt 47.000 USD

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TL; DR

  • Die Bitcoin-Trendanalyse wird bullisch, da institutionelle Käufer die Führung übernehmen
  • BTC / USD nähert sich einem Allzeithoch von 42.000 USD und wird voraussichtlich höher segeln
  • Rasende Käufe und dünne Wochenendliquidität treiben den Preis auf neue Höchststände
  • Technische Indikatoren sind in den Stunden-Charts noch nicht überhitzt
Cryptocurrency Heat Map von Coin360

Der bullische Oberton in der Bitcoin-Trendanalyse scheint unvermindert weiterzumachen, da die Bullen vorausstürmen. Der BTC / USD-Preis hat nach den Hochs im Januar erneut 40.000 USD überschritten. Die Preisaktion am Wochenende wird immer beeindruckender, da Bitcoin sich wieder dem Allzeithoch von 42.000 US-Dollar nähert. Das Paar hat sich von seiner jüngsten Korrektur nach den Hochs im Januar erholt.

Zum Zeitpunkt des Schreibens bewegt sich der Preis für Bitcoin in der Nähe von 40.256 USD. Noch wichtiger ist, dass der Preis in die Nähe der oberen Grenze der Bollinger Bands und in Schlagdistanz zum Allzeithoch drängt. Der BTC / USD wird aufgrund der starken technischen Indikatoren, des großen Volumens und der insgesamt positiven Stimmung im Kryptobereich die Höchststände vom 8. Januar erneut erreichen. Die spektakuläre Reise, die im vergangenen Jahr begann, wird für die Bitcoin-Trendanalyse voraussichtlich weiter in Neuland vordringen.

In den letzten Tagen wurde die Bitcoin-Trendanalyse seitwärts gehandelt, jedoch mit einer Tendenz nach oben. Der Preis führt zu einer Reihe höherer Tiefststände, die die darunter liegenden Unterstützungsniveaus zu höheren Preisschwankungen führen. Der heutige Anstieg erfolgt vor dem Hintergrund einer ständigen Akkumulation in der Nähe der Unterstützungszone von 36.700 USD. Im Jahr 2021 ist das BTC / USD-Paar um fast 36,9 Prozent gestiegen.

Bitcoin-Preisbewegung in den letzten 24 Stunden: Bullen weigern sich, zurückzutreten

Laut der Bitcoin-Trendanalyse sehen sich die Käufer direkten Widerständen gegenüber, indem sie den Höhepunkt der Bollinger-Bänder wiederholt herausfordern. Neben Daytradern und Investoren tragen BTC-Wale und institutionelle Unterstützung dazu bei, dass der Preis neue Höhen erreicht. Von MicroStrategy bis Bridgewater Associates stellen die großen Investitionen der großen Finanzakteure die dringend benötigte Liquidität für die BTC-Preisaktion bereit.

Es ist bekannt, dass institutionelle Akteure Investitionen tätigen, die auf fundierten technischen und fundamentalen Analysen beruhen. Hinzu kommen die positiven technischen Indikatoren und die Bitcoin-Trendanalyse, die zu bullisch werden. Darüber hinaus prognostizieren Analysten von Bridgewater Associates zukünftige BTC-Preise von 85.000 USD, fast doppelt so viel wie der aktuelle Preis.

In den letzten 24 Stunden ist BTC / USD um 6 Prozent gestiegen, indem der Wert um fast 2.000 USD gestiegen ist. Der Widerstand bei 40.000 US-Dollar stellt die Bullen vor eine minimale Herausforderung. Der Preis muss über diesem entscheidenden psychologischen Widerstand schließen, um den Aufwärtstrend weiter zu stützen. Der heutige Aufwärtstrend hat BTC geholfen, die jüngste Konsolidierungsphase zu beenden, in der der Preis vom absteigenden Dreiecksmuster abbrach.

Das bärisch absteigende Dreiecksmuster liegt bequem unter dem Preis und nahe dem exponentiellen gleitenden 9-Tage-Durchschnitt. Die Käufer haben das Volumen beibehalten, das erforderlich ist, um den Preis über den wichtigsten gleitenden Durchschnitten zu halten, einschließlich 100-Tage-SMA und 50-Tage-SMA. Somit hat die zinsbullische Dynamik eine klar definierte Unterstützung darunter bei 38.100 USD bzw. 37.500 USD.

BTC / USD 4-Stunden-Chart: Überhitzung der technischen Indikatoren auf den Stunden-Charts

Bitcoin-Preischart von TradingView

Die neu gewonnene Kaufdynamik heizt nun die technischen Indikatoren an. Der RSI hat die Marke von 70 erreicht, und der MACD zeigt ebenfalls eine überkaufte Tendenz. Die Frequenzweiche beginnt auf dem MACD-Indikator aufzutauchen. Der Fibonacci-Widerstand von 0,886 bei 40.510 USD stützt den Preis kurzfristig. Der bevorstehende Widerstand bei 42.000 USD bleibt der Schlüssel zum Aufwärtstrend von BTC.

Während wir vorankommen, bedeutet der Widerstand bei 42.250 USD die 1,414 Fibonacci-Retracements der gegenwärtigen Bullen-Rallye auf den Tages-Charts. Die Käufer müssen die derzeitige Dynamik beibehalten, um den Widerstand von 44.300 USD zu überwinden, der die 1,618-Fibonacci-Erweiterung des BTC / USD-Bullenlaufs darstellt. Sobald es über diesen Schlüsselwiderständen schließt, wird der Preis so festgelegt, dass ein Kurs von 47.500 USD festgelegt wird.

Auf der anderen Seite wird in der Nähe der 40.000-Dollar-Region erhebliche Unterstützung aufgebaut. Weiter unten im Süden liegt der Preis bei 39.150 USD und dann bei 38.500 USD. Das Fibonacci-Retracement von 0,382 bei 37.290 USD wird massive Unterstützung bieten, wenn der Preis abrupt fällt.

Fazit der Bitcoin-Trendanalyse: Bull Run trotzt weiterhin Widerständen

Der aktuelle Bullenlauf findet inmitten dünner Wochenendvolumina statt. Seit BTC / USD den Widerstand von 35.000 USD überschritten hat, hat der Preis einen allmählichen Aufwärtstrend beibehalten. Die Bitcoin-Dominanz bleibt eine wichtige Triebkraft für den aktuellen Preisanstieg. Darüber hinaus treibt die Altcoin-Rallye den BTC / USD-Anstieg weiter an.

Während BTC parabolisch wird, haben die Altcoins begonnen, Allzeithochs zu erreichen. Die allgemeine bullische Stimmung auf dem Markt trägt dazu bei, dass die Bitcoin-Trendanalyse in der bullischen Zone besser Fuß fasst. Die aktuelle Rallye könnte kurzfristig geringfügig korrigiert werden, aber der allgemeine BTC-Trend bleibt zu optimistisch, um als nächstes das Niveau von 47.000 USD zu erreichen.

Haftungsausschluss. Die bereitgestellten Informationen sind keine Handelsratschläge. Cryptopolitan.com haftet nicht für Investitionen, die aufgrund der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen getätigt werden. Wir empfehlen dringend, vor einer Anlageentscheidung ein unabhängiges Research und / oder eine Beratung durch einen qualifizierten Fachmann durchzuführen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close