Bitcoin-Startup Moon sammelt 2,1 Millionen US-Dollar ein, um neue Märkte zu erschließen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Das Bitcoin-Startup Moon hat 2,1 Millionen US-Dollar aufgebracht, um seine Partnerschaften auszubauen und mehr Arten von E-Commerce-Krypto-Zahlungen anzubieten.

Ken Kruger, CEO von Moon, teilte CoinDesk mit, dass das Unternehmen den Erlös verwendet, um eine Web- und mobile Anwendung zu entwickeln, die es ermöglicht, Moon-Karten mit Konten von anderen Börsen zu finanzieren (derzeit verwendet Moon nur Coinbase), seine geografische Reichweite zu erweitern, ermöglichen es Nutzern, neben Bitcoin auch mit Stablecoins zu bezahlen und ihr siebenköpfiges Team in den nächsten Monaten auf ein Team von 10 oder 12 Personen zu erweitern.

Die Runde umfasste die Beteiligung von Fenbushi Capital, New Form Capital, SBX Capital, Manresa Ventures, Fulgur Ventures, Flight.VC, Bentaus, Block0, Charlie Lee und Bill Murphy, dem ehemaligen CTO von Blackstone.

„Wir suchen nach anderen Börsen, die nach Möglichkeiten für Zahlungen außerhalb der Rampe suchen“, sagte Kruger. „Dann suchen wir auch nach Leuten, die Stablecoins und Zahlungstoken haben. Wir arbeiten also mit Celo zusammen, wir gehen eine Partnerschaft mit Zcash ein.“

Weiterlesen: Bitcoin Startup Moon bringt das Lightning Network zu allen Visa E-Commerce-Händlern

Moon möchte das Produkt auch Händlern außerhalb der USA zur Verfügung stellen.

„Die Karten können nur bei US-Händlern verwendet werden, da wir eine so begrenzte Menge an personenbezogenen Daten sammeln, dass es Grenzen gibt, wo die Karten ausgegeben werden können“, sagte Kruger und fügte hinzu:

„Es gibt bestimmte Dinge, die wir je nach Gerichtsbarkeit tun könnten, um Menschen in anderen Ländern zu ermöglichen, in ihrem eigenen Land Geld auszugeben. … Wir brauchen möglicherweise Bankpartner in bestimmten Regionen, aber wir sprechen mit Visa, um zu sehen, ob es eine Möglichkeit gibt, dies zu vermeiden. Es ist sehr wichtig, auch die Vorschriften in jeder Region zu verstehen.“

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close