Bitcoin-Preisvorhersage: BTC / USD-Tauchgänge unter 40.000 USD

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin-Preisvorhersage – 19. Mai

Der Bitcoin-Preis übertraf die Widerstandsniveaus von 46.000 USD und 46.500 USD nicht. Infolgedessen beginnt BTC einen erneuten Rückgang unter die Unterstützung von 40.000 USD.

BTC / USD-Langzeittrend: rückläufig (Tages-Chart)

Schlüsselebenen:

Widerstandsstufen: 48.000 USD, 50.000 USD, 52.000 USD

Unterstützungsstufen: 32.000 USD, 30.000 USD, 28.000 USD

BTCUSD – Tages-Chart

BTC / USD ist auf den niedrigsten Stand seit Anfang Februar 2021 gefallen, da der Verkaufsdruck gestiegen ist. In der gestrigen asiatischen Handelssitzung ist der Bitcoin-Preis zum ersten Mal seit dem 6. Februar unter 40.000 USD gefallen. Daher fiel die Münze vor einigen Stunden auf ein Tief von knapp unter 39.000 USD. Darüber hinaus liegt der erste digitale Vermögenswert derzeit bei 38.726 USD, nachdem er das Tief von 38.500 USD erreicht hat.

Bitcoin-Preisvorhersage: Der BTC-Preis könnte weiter sinken

Das Bitcoin (BTC) und andere wichtige Kryptos, wie sie auf der Marktkapitalisierung für Münzen zu sehen sind, haben in den letzten Stunden ein rückläufiges Fieber bekommen. Da sich der Bitcoin-Preis nach Süden bewegt, fallen die ersten 10 Kryptowährungen, die an der Münzmarktkapitalisierung notiert sind, drastisch im Preis. Der Kryptomarkt erlebt einen ernsthaften Abwärtstrend, da der gleitende 9-Tage-Durchschnitt unter dem gleitenden 21-Tage-Durchschnitt bleibt. Wenn der Bitcoin-Preis hingegen den gleitenden 9-Tage-Durchschnitt überschreitet, könnte der potenzielle Widerstand bei 48.000, 50.000 und 52.000 USD liegen.

Der Bitcoin-Preis wurde auf dem wichtigen Niveau über 43.591 USD abgelehnt. ähnlich wie bei 45.851 $. Mit 40.000 US-Dollar als neuem psychologischen Hindernis für den Bullenlauf ist jede Bewegung darunter jetzt ein Bärengebiet, und Bullen müssen auf Trab bleiben. Wenn hier jedoch eine tiefere Korrektur folgt, kann dies für BTC / USD als äußerst ungesund angesehen werden, da die kritischen Unterstützungen bei 32.000, 30.000 und 28.000 USD liegen. Der technische Indikator Relative Strength Index (14) liegt nun im überverkauften Bereich, um den rückläufigen Trend zu bestätigen.

Mittelfristiger BTC / USD-Trend: rückläufig (4H-Chart)

Auf dem 4-Stunden-Chart ist ein Abwärtstrend von BTC / USD zu beobachten, und die Münze könnte weiter an Wert verlieren, wenn die Unterstützung von 36.500 USD gebrochen wird. Der gleitende 9-Tage-Durchschnitt bleibt jedoch unter dem gleitenden 21-Tage-Durchschnitt, und der Bitcoin-Preis könnte weiter fallen und könnte die kritischen Unterstützungen bei 33.000 USD, 31.000 USD bzw. 29.000 USD erreichen.

BTCUSD – 4-Stunden-Chart

Wenn die Bullen den aktuellen Preis festhalten können, könnte BTC / USD wahrscheinlich über den gleitenden Durchschnittswerten liegen und den potenziellen Widerstand bei 42.000, 40.000 und 38.000 USD erreichen. Der Relative Strength Index (14) bewegt sich jetzt in die überverkaufte Zone, was auf bärischere Signale auf dem Markt hinweist.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close