Bitcoin-Preisprognose: Bitcoin testet erneut 54.000 US-Dollar und bereitet sich darauf vor, später noch höher zu steigen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TL; DR Aufschlüsselung

  • BTC findet Unterstützung bei 54.000 US-Dollar.
  • Nächster Widerstand bei 55.500 USD.
  • Nächster großer Widerstand bei 57.000 USD

Die heutige Bitcoin-Preisprognose ist optimistisch, da der Markt weitere Abwärtsbewegungen ablehnt, nachdem er die Unterstützung von 54.000 USD nicht unterschritten hat. Wir gehen daher davon aus, dass BTC / USD in den nächsten 24 Stunden steigen wird, da die Bullen einen höheren Widerstand von über 57.000 USD anstreben.

Cryptocurrency Heat Map. Quelle: Coin360

Der gesamte Kryptomarkt hat in den letzten 24 Stunden rote Zahlen geschrieben. Bitcoin ist um 4 Prozent gefallen, da es frühere Tiefststände erneut testet. Die schlechteste Leistung wird für Ripple (XRP) von den Top-Altcoins gesehen, die um 16 Prozent gesunken sind. In der Zwischenzeit gewinnt Dogecoin weiter an Boden und ist um fast 20 Prozent gestiegen, nachdem die Marke von 0,40 USD überschritten wurde.

BTC / USD eröffnete bei 55.696 USD nach einem kurzen Anstieg gestern und einer anschließenden Umkehrung des Widerstands um 57.000 USD. Von dort aus setzte der Bitcoin-Preis ein weiteres niedrigeres Hoch und ein etwas niedrigeres Tief, da in den letzten Stunden eine schnelle Bewegung unter die Unterstützung von 54.000 USD zu verzeichnen war. Sofern keine weiteren Abwärtsbewegungen zu beobachten sind, erwarten wir jedoch, dass sich der Markt später heute umkehren wird, mit dem Ziel, den Widerstand von 57.000 USD zu übertreffen.

Bitcoin-Preisbewegung in den letzten 24 Stunden

Der BTC / USD-Preis bewegte sich in einer Spanne von 54.062 USD bis 57.520 USD, was auf eine moderate Volatilität hinweist. Das Handelsvolumen ist um 14 Prozent gesunken und beläuft sich auf 65,84 Milliarden US-Dollar. Die Gesamtmarktkapitalisierung liegt knapp über der 1-Billionen-Marke mit einer Marktdominanz von 51,72 Prozent.

BTC / USD 4-Stunden-Chart – BTC lehnt einen weiteren Abwärtstrend bei der Marke von 54.000 USD erneut ab

Auf dem 4-Stunden-Chart sehen wir, dass BTC / USD derzeit versucht, sich nach unten zu bewegen. Wenn ein weiterer Abwärtstrend abgelehnt wird, sollten wir später heute eine Bewegung in Richtung des Widerstands von 57.000 USD sehen.

BTC / USD 4-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

Insgesamt ist Bitcoin in den letzten Tagen bärisch geworden. Nachdem der Markt am 25. April um fast 30 Prozent vom Tief von 50.500 USD auf das Hoch von 64.896 USD am 14. April in zwei getrennten Aufwärtswellen gestiegen war, begann er sich zu verlangsamen.

Ende letzter Woche sahen wir, wie die Bitcoin-Preisbewegung mehrere niedrigere Tiefs und Hochs erreichte, bis die vorherige große Unterstützung bei 60.000 USD ohne viel Zögern gebrochen wurde. Von dort aus war ein weiter niedrigerer Spike in Richtung 51.500 USD zu sehen. Bullen trieben die Preisbewegung schnell in Richtung eines Widerstands von 57.000 USD, wo ein deutlich niedrigeres Hoch gesetzt wurde.

Nach einer gewissen Konsolidierung begann BTC / USD nach unten zu gehen und testete die Unterstützung von 54.000 USD fast erneut. Nach einem kurzen Rückzug über Nacht begann der Bitcoin-Preis wieder zu sinken und testet derzeit die Unterstützung von 54.000 USD erneut.

Wenn in den nächsten Stunden kein weiterer Abwärtstrend zu verzeichnen ist, können wir davon ausgehen, dass sich der Markt umkehrt und sich heute noch weiter nach oben bewegt. Der erste kleine Widerstand liegt bei 55.500 USD. Da es jedoch schon mehrmals ungültig gemacht wurde, wird der Markt wahrscheinlich noch heute direkt auf die Marke von 57.000 USD zusteuern. Wenn Bitcoin ein höheres Hoch erreicht, sollte der Markt im weiteren Verlauf dieser Woche wieder höher tendieren.

Wenn sich BTC / USD nach unten bewegt und die Unterstützung von 51.500 USD verletzt, können wir alternativ eine viel längere Erholung der Bitcoin-Preisstruktur erwarten. Die nächste wichtige Unterstützung, die getestet werden muss, ist

Bitcoin-Preisvorhersage: Fazit

Die Bitcoin-Preisprognose ist optimistisch, da BTC / USD in den nächsten Stunden ein höheres Tief erreichen wird. Das nächste Ziel für Bitcoin-Bullen ist das vorherige Hoch bei 57.000 USD. Sobald es kaputt ist, können wir erwarten, dass die mehrwöchige Aufwärtsdynamik zurückkehrt.

Während Sie auf die weitere Entwicklung von Bitcoin-Preisaktionen warten, lesen Sie unseren Leitfaden zur Bitcoin-Mining-Software und deren Funktionsweise. Siehe auch unseren Vergleich zwischen Litecoin und Bitcoin.

Haftungsausschluss. Die bereitgestellten Informationen sind keine Handelsberatung. Cryptopolitan.com haftet nicht für Investitionen, die aufgrund der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen getätigt werden. Wir empfehlen dringend, vor einer Anlageentscheidung ein unabhängiges Research und / oder eine Beratung durch einen qualifizierten Fachmann durchzuführen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close