Bitcoin-Preis steigt auf 50.000 US-Dollar

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TL; DR Aufschlüsselung

  • Der Bitcoin-Preis liegt über 40.000 US-Dollar und strebt 50.000 US-Dollar an.
  • Die Vorfreude steigt, da die weltweit größte Kryptowährung kurz vor der Erstellung eines neuen ATH steht.
  • Marktanalysten machen Vorhersagen darüber, was als nächstes zu erwarten ist.

Der Bitcoin-Preis steigt nach Prognosen auf über 40.000 USD

Auf dem Kryptomarkt hat sich Bitcoin heute Morgen der Marke von 40.000 US-Dollar angenähert. Vor einigen Stunden explodierte der Bitcoin-Preis jedoch über das Widerstandsniveau von 40.000 USD hinaus. Dies ist ein beeindruckender Schritt von Bitcoin, da der Preis viele Wochen lang unter der Marke von 38.000 USD gehandelt wurde, was dazu führte, dass der kurzfristige Preiszyklus an Dynamik verlor.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels handelt Bitcoin mit 40.327 USD, was nur wenige Zentimeter vom Allzeithoch von 42.000 USD entfernt ist. Krypto-Marktanalysten gehen davon aus, dass der BTC Anzeichen einer großen Dynamik zeigt, nachdem er das Widerstandsniveau von 40.000 USD überschritten hat.

Der Preis für Bitcoin stieg, als MicroStrategy vor einigen Tagen mehr als 1400 Unternehmen mit Bitcoin beauftragte. Sollte der Preis den endgültigen Widerstand überwinden, könnte dies der Beginn einer Rallye für Bitcoin sein, da mit dem Anstieg ein neuer ATH entstehen wird.

Krypto-Marktanalysten glauben, dass die Wahrscheinlichkeit, dass die Münze endgültig ausbricht, von den institutionellen Anlegern abhängt. Kürzlich hat ein Analyst bekannt gegeben, dass Wale trotz des offensichtlichen Preisanstiegs weiterhin Interesse zeigen.

Bitcoin-Preis: Was als nächstes zu erwarten ist

Als der Preis noch unter 38.000 USD gehandelt wurde, machten mehrere Marktanalysten Vorhersagen darüber, was passieren könnte, wenn der Preis über 40.000 USD steigen würde.

Strategen und Investoren hatten bei Bequant in einem Gespräch mit Cointelegram vorausgesagt, dass Bitcoin ihrer Meinung nach eine beeindruckende Rallye über 40.000 USD verzeichnen sollte, ähnlich wie bei seiner Preisentwicklung im Dezember. Sie glaubten, dass die damalige Konsolidierung von Bitcoin kein Zeichen von Schwäche sei.

Darüber hinaus bemerkte Denis Vinokorov, dass der Preis für BTC, der viele Wochen lang bei 38.000 USD lag, eine „effiziente Preisfindung“ enthüllte, und sagte voraus, dass die Richtung von BTC nach dem Überschreiten von 40.000 USD unvorhersehbar sein wird.

Chad Steinglass, Head of Trading, prognostizierte ein explosives Wachstum für Bitcoin, nachdem er aus den 40.000 USD ausgebrochen war.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close