Bitcoin: Neuer Rekord für Lightning Network

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Das Kapazität von Lightning Network, Bitcoins zweite Schicht, ist 2021 gestiegen surge.

Das Jahr begann mit rund 1.050 BTC im LN-Netzwerk gesperrt, das ungefähr auf dem Niveau des bisherigen Allzeithochs im Mai 2019 liegt, aber ab Februar begann es zu wachsen.

Tatsächlich war es Ende Februar bereits überschritten 1.100 BTC, und im März stieg sie weiter an.

Das Wachstum stoppte vorübergehend gegen Mitte April, als der Bitcoin-Preis sein Allzeithoch erreichte und dann zu fallen begann.

Ab Ende April gab es jedoch einen regelrechten Anstieg. In etwas mehr als zwei Monaten ist die Zahl der im Lightning Network gesperrten BTC um 47 % gestiegen.

Mit Blick auf die Graph in Dollar, und nicht in BTC, können wir sehen, dass der Gesamtwert der Bitcoins, der heute auf LN gebunden ist, in US-Dollar dem von Mitte Mai, d.h. den Tagen vor dem Flash-Preis-Crash am 19. Mai, sehr ähnlich ist. Es ist also möglich, dass der Anstieg in den letzten 50 Tagen hängt irgendwie vom Rückgang des Dollarpreises ab.

Auf jeden Fall befindet sich die Anzahl der im Lightning Network gesperrten Bitcoins derzeit auf einem neuen Allzeithoch von über 1.700 BTC.

Was das Dollarvolumen angeht, wurde der höchste Höchststand natürlich am 14. April mit knapp 77 Millionen Dollar verzeichnet, dem Tag, an dem auch das Allzeithoch für den Bitcoin-Preis in Dollar verzeichnet wurde.

Diese letztere Zahl scheint jedoch immer noch ausgesprochen niedrig zu sein, insbesondere im Vergleich zu anderen Diensten, die in gewisser Weise ähnlich sind.

Zum Beispiel das Volumen von Bitcoin, das auf der Eingewickelter Bitcoin (WBTC)-Protokoll beträgt 6,7 Milliarden US-Dollar, ein paar Größenordnungen höher.

Während LN nun jedoch hauptsächlich als Zahlungsmittel dient, wird WBTC hauptsächlich innerhalb der DeFi-Protokolle auf Ethereum verwendet, also für spekulative oder rein finanzielle Zwecke.

Bitcoin und der Lightning Network-Boom

Möglicherweise war auch der Boom in LN nach dem Flash-Crash am 19. aufgrund der Verwendung von Bitcoin als Tauschmittel in Ländern wie El Salvador, wobei eine der am häufigsten heruntergeladenen Apps aller Zeiten eine Bitcoin-Wallet auf Basis des Lightning Network ist.

Es ist jedoch erwähnenswert, dass der Erfolg von LN immer mit BTC-Zahlungen verbunden sein wird, da im Lightning Network auch dezentrale Protokolle entwickelt werden, die den Token-Austausch und den Bitcoin-Handel ermöglichen. Der letztendliche Erfolg dieser Protokolle, die einen fast sofortigen Austausch zu sehr geringen Kosten ermöglichen, könnte dazu führen, dass die Anzahl der Bitcoins, die auf LN gesperrt sind, weit über 2.000 BTC und vielleicht noch viel mehr erreichen, möglicherweise sogar mit dem Ziel, auf lange Sicht fast die Grenze zu übertreffen 200.000 BTC zum Beispiel auf Wrapped Bitcoin gesperrt.

Das Wachstum von LN löst auch eines der Hauptprobleme von Bitcoin, nämlich langsame und teure Transaktionen Blitznetzwerk es ist möglich zu Senden Sie BTC fast kostenlos, und erhalten sie fast sofort. Während dies ein kleines Problem für diejenigen ist, die große Mengen an Bitcoin handeln, ist es ein großes Problem für diejenigen, die kleine oder sehr kleine Mengen handeln.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close