Bitcoin könnte die Woche über 60.000 $ schließen, da ETH und BNB um 10% liegen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die Kryptoindustrie verzeichnete einen weiteren Sieg gegen die Aufsichtsbehörden, da die australische Wertpapieraufsichtsbehörde angedeutet hat, dass sie grünes Licht für börsengehandelte Bitcoin- und Ether-Produkte geben könnte. In den letzten sieben Tagen gab es weitere Gewinne für den Kryptomarkt.

Die Wharton Business School der University of Pennsylvania wurde in die Liste der Schulen aufgenommen, die Krypto als Zahlungsmittel für Dienstleistungen akzeptieren, da sie bekannt gab, dass sie ab dem 28. dieses Monats Kryptowährung als Studiengebühren akzeptieren wird, um Studenten aufzunehmen.

Der gesamte Kryptowährungsmarkt schließt fast zum gleichen Preis, zu dem er begonnen hat. Ausgehend von 2,5 Billionen US-Dollar wird der Markt derzeit auf 2,6 Billionen US-Dollar geschätzt; einen Tiefststand von 2,3 Billionen US-Dollar verzeichnet.

Wenn wir uns die Top 100 Coins nach Marktkapitalisierung ansehen, haben wir festgestellt, dass es fast gleich viele Gewinner und Verlierer gibt. Meme-Coins sind zum Zeitpunkt des Schreibens die Top-Gewinner, wobei Coins wie ELON mehr als 200% und SHIB um 157% zugelegt haben.

Quelle: Coin360

Die letzten sieben Tage waren für einige Kryptowährungen ziemlich bullisch. Leider konnten nicht alle diese Projekte an diesem positiven Vorsprung festhalten und sind um einige Prozent zurückgegangen, wie im obigen Bild zu sehen ist. Schauen wir uns an, wie sich einige Coins in den Top 10 in dieser Woche entwickelt haben.

BTC/USD

Zu Beginn der Woche stieg die BTC auf bis zu 63.000 USD, was Spekulationen über eine Rückkehr zum ATH auslöste. Bitcoin könnte die Woche besser abschließen als zu Beginn, da die Münze zu diesem Zeitpunkt um 1,3% gestiegen ist. Kein großer Anstieg, werden viele sagen, aber die wertvollste Münze erholte sich von einem Einbruch, der sie bis auf 56.435 US-Dollar senkte.

Eine Vorhersage der letzten Woche war, dass BTC mit dem kontinuierlichen Umdrehen der 60.000-Dollar-Unterstützung nicht unter 59.000 US-Dollar fiel – was es zu einer Unterstützung macht, die man beobachten sollte. Im Falle eines starken Preisverfalls können wir erwarten, dass die Käufer die wertvollste Münze bei 56.000 US-Dollar halten.

Die wie geplant gehaltene Unterstützung von 56.000 US-Dollar und ein Long-Konto im Wert von mehr als 1 Milliarde US-Dollar wurden liquidiert, als die größte Münze nach Marktkapitalisierung tiefer in eine bärische Dominanz versank. Eine allmähliche Erholung führte zum ersten Kryptowährungshandel über 61.000 USD.

Mit der Pitchfork wurde ein Kanal geschaffen, der Unterstützung und Widerstand aufdeckt. Die wichtigste Unterstützung zu diesem Zeitpunkt sind die 56.000 US-Dollar, da das Durchbrechen der Unterstützung die 52.000-Dollar-Unterstützung aufdecken wird und die Preise möglicherweise sinken, um sie zu testen.

ETH/USD

Mit dem erfolgreichen Start des Altair Beacon Chain-Updates wurden bis jetzt mehr als 98,7 % der Knoten aktualisiert. Das Upgrade spielte eine Schlüsselrolle in der Beacon-Kette, da es den nötigen Schub lieferte, um den Weg für die Fusion mit dem Ethereum-Mainnet und den Übergang zu einem Proof-of-Stake (PoS)-Konsensmechanismus in Ethereum 2.0 zu ebnen.

Nach dem Upgrade erreichte Ether einen neuen ATH bei 4.460 US-Dollar, da die volle Wirkung des Updates spürbar ist. Der größte Alt hat nicht wie vorhergesagt 4.500 US-Dollar erreicht, aber wir stellen fest, dass er mit jeder Wanderung näher an die Marke herankommt.

Die zweitgrößte Münze nach Marktkapitalisierung steht kurz vor dem Abschluss einer weiteren Woche mit Gewinnen, da sie 6% über ihrem Eröffnungspreis liegt. Die Münze erreichte in dieser Zeit ein Tief von 3.893 USD. Wir haben festgestellt, dass die Preise auf unter 4.000 US-Dollar gefallen sind, aber vor oder kurz nach 3.900 US-Dollar auf Unterstützung stießen. Die ETH kann dieses Niveau weiter halten, sofern es keinen intensiven Ausverkauf gibt.

BNB/USD

Binance Coin reiht sich in die Liste der Gewinner unter den Top 100 ein, da sie 10% mehr wert ist als zu Beginn der Woche. Das Projekt verzeichnete in dieser Zeit ein Hoch von 542 $ und ein Tief von 436 $. Die drittgrößte Münze nach Markt ist in Bezug auf die Marktfundamentaldaten etwas fügsam. Nichtsdestotrotz hatten beide Händlerfraktionen in Bezug auf den Zeitrahmen gleiche Marktanteile.

Die Unterstützung von 440 USD ist eine kritische Marke, die jedoch fast jedes Mal umgedreht wurde, wenn sie getestet wurde. Die 400-Dollar-Marke war schwer zu testen, da die Bullen die Münze bei 430 US-Dollar verteidigten – und damit die Unterstützung, auf die wir uns verlassen konnten.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass die drittgrößte Münze möglicherweise nicht so tief wie das hervorgehobene Niveau fällt, da wir möglicherweise bullischere Aktionen von BNB sehen. Bei der Moving Average Convergence Divergence (MACD) geht es darum, zu konvergieren, um ein zinsbullisches Signal auszusenden. Dies kann den Börsentoken für einen Test des Widerstands von 560 USD einrichten.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close