Bitcoin-Kanten senken sich, nachdem Trump das COVID-19-Stimuluspaket abgelehnt hat

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Eine nächtliche Rallye auf dem Bitcoin-Markt pausierte auf halbem Weg, als Donald Trump ein Konjunkturprogramm in Höhe von fast 900 Milliarden US-Dollar ablehnte, das sowohl vom demokratisch kontrollierten Haus als auch vom republikanischen Senat verabschiedet wurde.

Der Wechselkurs von Bitcoin zu Dollar fiel in der voreuropäischen Sitzung am Mittwoch um 1,13 Prozent auf 23.554 US-Dollar. Händler reduzierten besorgt ihr Engagement in der Kryptowährung und gingen davon aus, dass ein verzögertes Konjunkturpaket die Erholung des US-Dollars unterstützen würde. Das Greenback notiert über seinem Zweijahrestief.

Eine verspätete Rechnung

Technisch gesehen wirkten die Preisbewegungen von Bitcoin unruhig. Die Flaggschiff-Kryptowährung startete die Woche in einem negativen Bereich der Gewinnmitnahmestimmung. Es stürzte auch ab, als die Nachricht von einer neuen Coronavirus-Mutante die Anleger in die Sicherheit des US-Dollars brachte. Bitcoin fiel neben globalen Aktien und Gold.

Bitcoin, Kryptowährung, BTCUSD, BTCUSDT

Bitcoin-Trades werden in der neuen Woche unruhig. Quelle: BTCUSD auf TradingView.com

Am Dienstag reduzierte der Preis die Verluste seit Wochenbeginn um 4,81 Prozent. Das Retracement erfolgte, als der US-Senat das Konjunkturpaket in Höhe von 900 Milliarden US-Dollar genehmigte, das den von der COVID-19-Pandemie betroffenen amerikanischen Haushalten und Unternehmen eine entscheidende wirtschaftliche Entlastung bringen würde.

Herr Trump weigerte sich, die Rechnung zu unterzeichnen, und schuf eine weitere Erweiterung in einem bürokratischen Prozess, dessen Abschluss Monate gedauert hat. Der Präsident sagte, er werde den Kongress bitten, die Details zu „ändern“, vor allem um die Direktzahlung von bis zu 600 USD auf 2.000 USD zu erhöhen. Haussprecher Nanci Pelosi stimmte der Forderung zu.

"Die Demokraten sind bereit, dies diese Woche einstimmig zu Wort zu bringen", twitterte sie. "Machen wir das!"

Was kommt als nächstes für Bitcoin?

Die jüngsten Bewegungen auf dem Bitcoin-Markt haben seinen Preis in einem seitwärts gerichteten Konsolidierungsbereich gefangen. Es erscheint wie eine Bullenflagge, ein bullisches Fortsetzungsmuster, das sich bildet, wenn ein Vermögenswert seinen Aufwärtstrend kurz unterbricht. Das typische Ergebnis ist ein Ausbruch nach oben, bei dem der Preis um so viel steigt wie beim vorherigen Fahnenmast.

Bitcoin, Kryptowährung, BTCUSD, BTCUSDT

Bitcoin Bull Flag Formation auf 4H Chart. Quelle: BTCUSD auf TradingView.com

Die Höhe des Fahnenmastes liegt bei 4.500 US-Dollar. Das bedeutet, dass das beste Ergebnis aus dem aktuellen Konsolidierungsbereich ein Ausbruch in Richtung 28.500 USD ist. Es scheint also, dass die Marktgrundlagen die Aufwärtsneigung unterstützen.

Die Einführung von Bitcoin hat mit der Ankunft des institutionellen Kapitals einen kritischen Wendepunkt erreicht. Mainstream-Unternehmen und -Investoren kaufen oder empfehlen ihren Kunden, Bitcoin gegen die globalen Inflationsaussichten zu kaufen, die durch die Anhäufung von Staatsschulden und Haushaltsdefiziten erhöht werden.

"Nach Jahren des Schlafens am Steuer sind die institutionellen Führungskräfte jetzt massenhaft wachgerüttelt." kommentiert Cole Garner, ein unabhängiger On-Chain-Analyst. "Wenn sie diesen Vermögenswert wollen: Sie müssen sich beeilen, mit den Massen und der FOMO über den ATHs konkurrieren." Vor dem Hintergrund der Knappheit, anders als alles, was sie jemals gesehen haben. "

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close