Bitcoin ist mehr Тals eine Inflationsabsicherung

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Dawn Fitzpatrick – CFO von Soros Fund Management – ​​hat sich kürzlich darüber Gedanken gemacht, was Kryptowährungen für sie interessant macht. Im Gegensatz zu Kommentaren von vor Monaten sagte sie nun, Bitcoin sei mehr als ein Inflationsschutz und zitierte andere Anwendungsfälle.

|72147315cc0ec0c79772df19737ba420|

Fitzpatrick ausgestrahlt ihre Gedanken in einem Interview mit Bloomberg an diesem Dienstag. Nachdem Fitzpatrick den jüngsten Anstieg von Bitcoin auf 50.000 USD erwähnt hatte, stellte er eine ihrer früheren Annahmen über Krypto in Frage:

„Ich bin mir nicht sicher, ob Bitcoin hier nur als Inflationsschutz angesehen wird. Ich denke, es ist der Abgrund zum Mainstream überschritten.“

Sie fuhr fort, die Kryptowährungs-Marktkapitalisierung von mehr als 2 Billionen US-Dollar und über 200 Millionen Nutzer digitaler Assets auf der ganzen Welt zu nennen. Darin sieht sie mehr als nur eine neue Anlageklasse, sondern eine boomende Industrie und Technologie insgesamt.

„Die Coins selbst sind weniger interessant als die Anwendungsfälle von DeFi und dergleichen.“ sagte der Finanzvorstand.

Fitzpatrick fügte hinzu, dass Soros Fund Management einige Kryptowährungen besitzt – wenn auch nicht viele. Das Unternehmen hat vor Monaten mit dem Handel mit Bitcoin begonnen und hat den Raum seit 2018 im Auge behalten. Fitzpatrick sagte, die Organisation habe mehr getan, als nur „die Reifen zu treten“.

Vor Monaten waren Fitzpatricks Ansichten zu Bitcoin etwas anders. Sie nannte es eher eine Ware als eine Währung und nannte die Entwertung der Fiat-Währung als Hauptantrieb für ihre Nachfrage.

|11b066e7255f63aa1bb580a6c7271e42|

Obwohl Soros Fund Management nur den Handel mit Bitcoin bestätigt hat, könnten die Kommentare von Fitzpatrick auch auf Interesse an Altcoins hinweisen. Menschen und Unternehmen verwenden Bitcoin derzeit nicht viel für dezentrale Finanzen. Die Entwicklung von Smart Contracts und die Unterstützung von NFTs ist hauptsächlich die Domäne von Ethereum und anderen Blockchain-Netzwerken.

Insofern die Menschen Krypto verwenden, um Waren, Dienstleistungen und Arbeit zu bezahlen, sind Stablecoins das primäre Vehikel dafür. Tether – der beliebteste Stablecoin – hat derzeit mehr als das Doppelte des Handelsvolumens von Bitcoin.

Andere große Institutionen scheinen DeFi ebenfalls zu bevorzugen. In Mittel-, Nord- und Westeuropa wurden im Juni 2021 über 80 % der großen institutionellen Kryptotransaktionen an DeFi-Protokolle gesendet.

SONDERANGEBOT (gesponsert)

Binance Futures 50 USDT GRATIS-Gutschein: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und erhalten Sie 10% Rabatt auf die Gebühren und 50 USDT beim Handel mit 500 USDT (begrenztes Angebot).

PrimeXBT-Sonderangebot: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und den POTATO50-Code einzugeben, um 50% Gratisbonus auf jede Einzahlung bis zu 1 BTC zu erhalten.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close