Bitcoin hat gerade diese „Schlüsselzone“ erreicht – Analysten sagen, dass dies als Nächstes geschieht

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


  • Der Preis von Bitcoin war in den letzten Wochen eine Achterbahnfahrt
  • Nachdem die Kryptowährung mehr als 40.000 US-Dollar abgelehnt hatte, war sie einem massiven Zufluss von Verkaufsdruck ausgesetzt, der sie auf Tiefststände von 30.000 US-Dollar senkte
  • Die Unterstützung hier erwies sich als bedeutend und verhalf der Kryptowährung zu einer weiteren Dynamik
  • Ein Händler erwartet nun, dass Bitcoin kurzfristig einen deutlichen weiteren Aufwärtstrend verzeichnen wird, und stellt fest, dass sein Schicksal fast ausschließlich von seiner Reaktion auf eine Schlüsselebene abhängt
  • Wenn es über dieses Niveau hinausbrechen kann, könnte es eine zweite Welle des Kaufdrucks auslösen, die es deutlich höher macht

Bitcoin und der aggregierte Kryptomarkt waren in den letzten Tagen und Wochen von einer intensiven Volatilität betroffen.

Nachdem BTC letzte Woche unter 40.000 US-Dollar gesunken war, verzeichnete das Unternehmen einen massiven Anstieg des Verkaufsdrucks, der dazu führte, dass es bis auf Tiefststände von 30.000 US-Dollar zurückfiel.

Der Kaufdruck war hier erheblich, so dass dieses Niveau als langfristige Unterstützung bestätigt werden konnte. Es kämpft jetzt darum, diesen Widerstand zu überwinden, und seine endgültige Reaktion auf dieses Niveau sollte ernsthafte Einblicke in die nächsten Trends geben.

Bitcoin-Rallyes in Richtung 40.000 US-Dollar als Sellers Retreat

Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt Bitcoin um knapp 7% zu seinem aktuellen Preis von 39.800 USD. Die Krypto bewegt sich den ganzen Tag über auf diesem Preisniveau, und die Verkäufer können keine anhaltende Ablehnung auslösen.

Wo die Markttrends mittelfristig abhängen sollten, hängt weitgehend davon ab, ob Bullen den intensiven Verkaufsdruck von rund 40.000 US-Dollar zerstören können oder nicht.

Das Umdrehen dieses Niveaus zur Unterstützung könnte den gesamten Markt in eine vollwertige parabolische Rallye versetzen.

Es ist Do or Die für BTC als Bulls Test Crucial Level

Ein Analyst erklärt Dass die Region zwischen 39.000 und 40.000 US-Dollar ein entscheidender Widerstand ist, macht es wichtig, dass Bullen dieses Niveau sprengen und eine anhaltende Aufwärtsbewegung auslösen können.

Wenn dieser Widerstand zur Unterstützung umgedreht wird, könnte dies in den kommenden Tagen einen deutlichen Aufwärtstrend ermöglichen.

"In einer Schlüsselzone hier möchten Sie sehen, wie der Preis dieses Niveau bricht, und die Höchststände erneut testen, was ziemlich bullisch wäre", sagte er und zeigte auf die folgende Grafik.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Josh Rager. Quelle: BTCUSD auf TradingView.

Der kommende Tag sollte einen ernsthaften Einblick in die mittelfristigen Aussichten von Bitcoin geben, da die Reaktion auf 40.000 US-Dollar den Ton angeben wird, in dem sich die Trends für die kommenden Wochen entwickeln werden.

Ausgewähltes Bild von Unsplash.
Diagramme aus TradingView.



Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close