Bitcoin fällt wahrscheinlich in Richtung 12.000 US-Dollar, wenn Top-Zeichen auftauchen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


  • Bitcoin hat heute Morgen einen leichten Rückschritt erlebt, und die Bullen konnten den immensen Verkaufsdruck von rund 16.000 US-Dollar nicht überwinden
  • Der heutige Rückgang war etwas langsam und hat die Krypto noch nicht unter ein entscheidendes Niveau gebracht
  • Ein Trader bietet jetzt einen etwas düsteren Ausblick auf die Kryptowährung und stellt fest, dass er einen weiteren Impuls erwartet, bevor er die massiven Verluste übertrifft und verbucht
  • Er sucht insbesondere nach einem Schritt in Richtung 17.000 USD, bevor BTC seinen Schwung verliert und in Richtung der 12.000 USD-Region abtaucht

Bitcoin und der gesamte Kryptomarkt haben Probleme, ihre Dynamik aufrechtzuerhalten. Ethereum konnte nicht über 450 USD halten, während BTC Probleme hatte, 16.000 USD zu brechen.

Abgesehen davon wirkt sich der Trend eindeutig zugunsten der Käufer aus, und bis es zu einem intensiven Ausverkauf kommt, scheint dies nur ein vorübergehender Rückgang zu sein.

Ein Händler bietet jedoch einen weitaus schlechteren Ausblick für die Benchmark-Krypto und stellt fest, dass er einen weiteren Impuls in Richtung 16.000 bis 17.000 USD erwartet, bevor die Krypto an Dynamik verliert und einbricht.

Er wartet auf eine Bewegung in Richtung 12.000 Dollar.

Bitcoin kämpft darum, die Dynamik aufrechtzuerhalten, wenn Verkäufer aufsteigen

Zum Zeitpunkt des Schreibens notiert Bitcoin bei seinem aktuellen Preis von 15.350 USD um etwas mehr als 1%. Dies ist ein bemerkenswerter Rückgang gegenüber den jüngsten Höchstständen von 16.000 USD, aber der Verkaufsdruck wurde eher gemildert.

Es hat kein Abblasoberteil gebildet und meistens langsame und entscheidende Bewegungen nach oben und unten gesehen.

Wenn die Bären es nicht unter 15.000 US-Dollar erzwingen, besteht immer noch eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass diesem Rückgang ein immenser Aufwärtstrend folgt und möglicherweise dazu beiträgt, neue Jahreshochs von über 16.000 US-Dollar zu erreichen.

Trader Claims Move auf 12.000 US-Dollar steht unmittelbar bevor

Während er seine Gedanken über die Preisaktion von Bitcoin teilte, gab ein Händler bekannt erklärt dass er auf eine Bewegung in Richtung 12.000 Dollar in naher Zukunft wartet.

Bevor dieser Schritt stattfindet, erwartet er, dass sich BTC zunächst auf 17.000 US-Dollar erholt.

"Wenn Sie sich hier nach BTC sehnen, sehnen Sie sich wahrscheinlich nach dem Ende eines Impulses, der bei 10 km begann. Ich suche hier nur nach Shorts bei BTC und erwarte, dass wir ein kleines Bein höher haben, bevor wir zwischen 16 und 17.000 aufsteigen. “

Bild mit freundlicher Genehmigung von Credible Crypto. Chart über TradingView.

Die kommenden Tage sollten Einblicke in die mittelfristigen Aussichten von Bitcoin geben, da jeder weitere Nachteil die technischen Aussichten der Kryptowährung beeinträchtigen könnte.

Ausgewähltes Bild von Unsplash.
Diagramme aus TradingView.



Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close