Bitcoin, Ethereum, Ripple, Stellar Lumens & Chainlink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


|7568a65ef3ff69359308c05a9d5a6ac1|

Nach einem erheblichen Preisanstieg von 44% in dieser Woche setzte Bitcoin heute weiterhin neue ATH-Preise auf 42.000 USD fest. Die Kryptowährung startete das Jahr nach einer starken Performance im Dezember 2020 unter 30.000 USD.

Von dort aus brach es letzten Samstag 30.000 US-Dollar, als es weiter nach oben drückte. Am Montag gab es einen kurzen Anstieg in Richtung 28.000 USD, der jedoch schnell aufgekauft wurde, als die Händler diese tägliche Kerze über 32.000 USD schlossen.

Während der restlichen Woche setzte BTC jeden Tag neue ATHs ein, bis der Widerstand heute bei 42.000 USD lag. Insbesondere liegt der Widerstand bei 41.835 USD – bereitgestellt durch ein Fib-Extension-Level von 1,414.

Wenn die Bullen weiterhin über 42.000 USD liegen, liegt der Widerstand bei 43.445 USD (1,272 Fib Extension – gelb), 45.000 USD, 45.340 USD (1,618 Fib Extension – blau), 46.330 USD (1,414 Fib Extension – gelb) und 48.000 USD.

Über 48.000 USD hinaus liegt der zusätzliche Widerstand bei 48.330 USD, 49.000 USD und 50.000 USD.

Auf der anderen Seite liegt die erste Unterstützungsstufe bei 40.000 USD. Es folgt eine Unterstützung bei 38.000 USD, 37.150 USD, 36.000 USD (0,236 Fib) und 34.000 USD. Zusätzliche Unterstützung liegt bei 32.500 USD (.382 Fib), 30.000 USD und 29.630 USD (.5 Fib).

BTC / USD Daily Chart. Quelle: TradingView
|01f254b5d87cae38af2393d165743085|

Ethereum verzeichnete diese Woche einen starken Preisanstieg von 67%, da die Kryptowährung derzeit auf dem Niveau von 1250 USD gehandelt wird. Die Münze begann die Woche unterhalb des 800-Dollar-Niveaus, als sie anfing, höher zu steigen. Es stieg die ganze Woche über weiter an, bis es gestern bei 1276 USD einen Widerstand erreichte – bereitgestellt durch ein rückläufiges .886 Fib Retracement.

Heute kämpft die ETH darum, den Widerstand bei 1255 USD (1,414 Fib Extension) zu brechen. Angesichts der zinsbullischen Dynamik auf dem Markt ist es jedoch mehr als wahrscheinlich, dass dies bald erreicht wird.

Mit Blick auf die Zukunft liegen die ersten beiden Widerstandsniveaus bei 1255 USD (1,414 Fib Extension) und 1275 USD (rückläufiges .886 Fib Retracement). Über 1300 USD hinaus liegt der Widerstand bei 1350 USD (1,272 Fib Extension), 1392 USD (1,618 Fib Extension – lila) und 1425 USD (ATH-Preis).

Oberhalb des letzten ATH liegt der Widerstand bei 1530 USD (kurzfristig 1,414 Fib Extension), 1582 USD (1,618 Fib Extension – gelb) und 1646 USD.

Auf der anderen Seite liegt die Unterstützung zunächst bei 1200 US-Dollar. Darauf folgen $ 1160, $ 1115 (.236 Fib), $ 1050 und $ 1000 (.382 Fib). Die zusätzliche Unterstützung liegt bei 920 USD (0,5 Fib) und 833 USD (0,618 Fib).

Gegenüber Bitcoin explodierte Ethereum diese Woche höher, nachdem es sich vom Wochentief bei 0,024 BTC erholt hatte. Am Sonntag gelang es ihm, die 0,0-Tage-EMA bei 0,029 BTC zu überschreiten, während sie weiter anstieg.

In den folgenden Tagen fuhr die ETH weiter nach oben, blieb jedoch beim Widerstand von 0,033 BTC stecken, dem Schlusskurs für den High-Day im November 2020. Es stieg zwar über dieses Niveau an und erreichte nahe 0,035 BTC, konnte jedoch niemals eine tägliche Kerze über dem Niveau von 0,033 BTC schließen.

Es hat seitdem nur noch 0,0289 BTC (0,5 Fib) erreicht und wird jetzt knapp über 0,03 BTC gehandelt.

Mit Blick auf die Zukunft liegt die erste Unterstützungsstufe bei 0,0298 BTC (0,5 Fib), wenn die Bären die ETH weiter nach unten drücken. Es folgen 0,0284 BTC (Höchststände vom Februar 2020), 0,028 BTC, 0,0275 BTC (0,618 Fib) und 0,027 BTC.

Auf der anderen Seite liegt die erste Widerstandsstufe bei 0,031 BTC. Es folgen 0,0318 BTC (Höchststände im Dezember 2020), 0,032 BTC und 0,033 BTC.

ETH / BTC Tages-Chart. Quelle: TradingView
|76b7c979592462c1390d67df64a764a6|

XRP ist diese Woche um starke 41,5% gestiegen, als es begann, sich von den katastrophalen Preiseinbrüchen von 75% im Dezember zu erholen. In den ersten Januartagen konnte sich XRP gut über den Tiefstständen vom November 2020 von 0,2 USD halten.

Von hier aus begann es am Mittwoch zu steigen, als es bei 0,25 USD schloss. Gestern stieg der Aufwärtstrend weiter an und ließ den XRP auf 0,38 USD steigen. Seitdem ist er wieder unter 0,35 USD gefallen und notierte bei 0,311 USD (0,382 Fib).

Wenn die Bullen die Unterstützung bei 0,31 USD halten können, liegt das erste Widerstandsniveau in Zukunft bei 0,35 USD (Höchststände vom Februar 2020). Es folgen 0,358 USD (bärische 0,382 Fib und 100-Tage-EMA), 0,4 USD, 0,4175 USD (bärische 0,5 Fib) und 0,45 USD.

Auf der anderen Seite liegt die zusätzliche Unterstützung bei 0,3 USD, 0,286 USD (0,5 Fib), 0,263 USD (0,618 Fib) und 0,25 USD, wenn die Bären 0,31 USD (0,382 Fib) brechen.

XRP / USD Daily Chart. Quelle: TradingView

XRP begann sich diese Woche auch gegen Bitcoin zu stabilisieren. Es begann das Jahr mit einem Rückgang auf 670 SAT, baute dort aber die ganze Woche über eine solide Basis für Unterstützung auf. Gestern stieg XR O von hier aus höher und erreichte nahe dem 900 SAT-Niveau. Leider konnte es nur geringfügig über 800 SAT schließen und ist seitdem auf 762 SAT gefallen.

Wenn die Verkäufer in Zukunft nach unten drücken, liegt die erste Unterstützungsstufe bei 670 SAT. Es folgen 600 SAT, 590 SAT, 520 SAT und 440 SAT. Zusätzliche Unterstützung liegt bei 332 SAT.

Auf der anderen Seite liegt die erste Widerstandsstufe bei 900 SAT. Es folgen 1000 SAT, 1200 SAT (Tiefststände im Dezember 2017) und 1550 SAT (Tiefststände im November 2020).

XRP / BTC-Tages-Chart. Quelle: TradingView
|123661b2a30b752f532282752ffc4ec3|

XLM verzeichnete diese Woche eine unglaubliche Preisexplosion von 130%, da es derzeit bei 0,3 USD handelt. Die Kryptowährung hielt die Unterstützung für die ersten Tage der Woche bei 0,12 USD, brach aber am Montag schließlich über 0,15 USD.

Am Dienstag drang XLM über eine kurzfristige Trendlinie hinaus und begann höher zu schießen. Es explodierte am Mittwoch mit einem Preisanstieg von 100% und ermöglichte es der Münze, bis zu 0,419 USD zu erreichen (bärisches .382 Fib Retracement). Leider fiel es von hier aus tiefer, um die tägliche Kerze um 0,34 USD zu schließen.

Gestern stieg XLM noch weiter an und erreichte 0,45 USD, fiel aber am Ende des Tages schnell nach unten, um die tägliche Kerze um 0,31 USD zu schließen. Heute fiel XLM bei 0,257 USD (0,5 Fib Retracement) in die Unterstützung, ist aber seitdem von hier aus höher gestiegen, um über 0,3 USD zu handeln.

Wenn die Verkäufer in Zukunft unter 0,3 USD drücken, liegt die erste Unterstützungsstufe bei 0,29 USD (0,382 Fib). Darauf folgen 0,257 USD (0,5 Fib), 0,224 USD (0,618 Fib), 0,2 USD und 0,177 USD (0,786 Fib).

Auf der anderen Seite liegt die erste Widerstandsstufe bei 0,34 USD. Es folgen 0,373 USD (1,272 Fib-Erweiterung), 0,40 USD (1,414 Fib-Erweiterung), 0,418 USD (bärische 0,382 Fib) und 0,442 USD (1,618 Fib-Erweiterung).

XLM / USD Daily Chart. Quelle: TradingView

Gegen BTC startete XLM das Jahr mit einem mehrjährigen Tief bei 360 SAT. Von dort sprang es schnell höher und stieg die ganze Woche über an und erreichte am Mittwoch bis zu 1100 SAT.

Insbesondere konnte eine tägliche Kerze über 935 SAT (bärisches .618 Fib Retracement) nicht geschlossen werden und ist seitdem auf 720 SAT gefallen.

Wenn die Verkäufer weiterhin unter 700 SAT bleiben, liegt die Unterstützung bei 650 SAT (0,618 Fib), 598 SAT (Tief vom März 2020), 520 SAT (0,786 Fib), 450 SAT (Tief vom November 2020) und 400 SAT.

Auf der anderen Seite liegt der Widerstand bei 800 SAT, 935 SAT (bärisch .618 Fib), 1000 SAT und 1090 SAT (bärisch .786 Fib).

XLM / BTC-Tages-Chart. Quelle: TradingView
|d7153a28baf1e1f194d131d5d3ff4a44|

LINK verzeichnete diese Woche eine solide Preiserhöhung um 38,5%, da die Kryptowährung um die 16 USD gehandelt wird. Es begann die Woche mit einer Erholung von 11 USD, als es anfing zu pushen. Es erreichte gestern einen Höchststand von 19,17 USD (bärisches .886 Fib Retracement), konnte jedoch keine tägliche Kerze über 17,35 USD (1,272 Fib Extension) schließen.

Es ist seitdem bei 15,80 USD (0,382 Fib) in die Unterstützung gefallen und in Richtung 16 USD gestiegen.

Mit Blick auf die Zukunft liegt die erste Unterstützungsstufe bei 14,78 USD (0,5 Fib), wenn die Verkäufer 15,80 USD brechen. Es folgen 14,30 USD, 13,75 USD (0,618 Fib), 13 USD und 12,50 USD.

Auf der anderen Seite liegt die erste Widerstandsstufe bei 17,35 USD. Es folgen 18,24 USD, 19,17 USD (bärische 0,886 Fib) und 20 USD. Über 20 USD liegt der Widerstand bei 20,77 USD (ATH), 21,57 USD und 22,82 USD.

LINK / USD Daily Chart. Quelle: TradingView

Gegen Bitcoin startete LINK die Woche mit einer Erholung von der Unterstützung bei 37.700 SAT (Nachteil 1.618 Fib Extension). Es gelang ihm, im Laufe der Woche bis zu 49.500 SAT zu erreichen, ist aber seitdem gesunken, um zur 37.700 SAT-Unterstützung zurückzukehren.

Wenn die Bären die Unterstützung von 37.700 SAT brechen, liegt die zusätzliche Unterstützung in Zukunft bei 35.000 SAT, 33.300 SAT (Tief vom 20. April), 30.000 SAT und 28.850 SAT (Tief vom Februar 2020).

Auf der anderen Seite liegt der Widerstand bei 40.000 SAT, 45.000 SAT, 50.000 SAT (bärische .236 Fib) und 52.600 SAT (Hoch vom 20. April).

LINK / BTC-Tages-Chart. Quelle: TradingView
SONDERANGEBOT (gesponsert)
Binance Futures 50 USDT KOSTENLOSER Gutschein: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und 10% Rabatt auf Gebühren und 50 USDT beim Handel mit 500 USDT (begrenztes Angebot) zu erhalten.

PrimeXBT-Sonderangebot: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und den CRYPTOPOTATO35-Code einzugeben, um 35% Gratisbonus auf jede Einzahlung bis zu 1 BTC zu erhalten.

Haftungsausschluss: Die auf CryptoPotato gefundenen Informationen stammen von zitierten Autoren. Es gibt nicht die Meinung von CryptoPotato wieder, ob Investitionen gekauft, verkauft oder gehalten werden sollen. Es wird empfohlen, Ihre eigenen Untersuchungen durchzuführen, bevor Sie Anlageentscheidungen treffen. Verwenden Sie die bereitgestellten Informationen auf eigenes Risiko. Weitere Informationen finden Sie unter Haftungsausschluss.

Kryptowährungsdiagramme von TradingView.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close