Bitcoin-Dominanz auf 4-Monats-Hoch, da die Gesamtmarktkapitalisierung 17 Milliarden US-Dollar erreicht (Market Watch)

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Ein weiterer Anstieg brachte Bitcoin auf ein neues Jahreshoch von über 14.500 USD. Die meisten alternativen Münzen wurden zurückgelassen, und die Marktbeherrschung von BTC hat sich weiter auf fast 65% ausgeweitet.

|778e14b465ae0b5e81a54f87619ae41d|

Man kann mit Sicherheit sagen, dass die primäre Kryptowährung in den letzten Wochen Spaß gemacht hat. Bitcoin markierte im Oktober aufeinanderfolgende Jahreshochs und überschritt am vergangenen Samstag schließlich das Hoch von 2019. Zu diesem Zeitpunkt verzeichnete BTC ein neues 1.000-Tage-Hoch von 14.100 USD.

Der digitale Vermögenswert hatte in den folgenden Tagen bis gestern Probleme, seinen Preis darüber zu halten. Es ist immer noch unklar, ob sich die US-Wahlen direkt auf den Preis auswirkten, aber Bitcoin sprang auf über 14.000 US-Dollar zurück.

Dennoch folgte eine weitere Ablehnung, und BTC erreichte sein Intraday-Tief von 13.550 USD. Obwohl die Situation ungünstig schien, neigt Bitcoin dazu, Menschen das Gegenteil zu beweisen, und genau das hat sich erst vor wenigen Stunden herausgestellt.

Zum dritten Mal in weniger als einer Woche stieg BTC auf über 14.000 USD. Diesmal fiel es jedoch nicht sofort. Stattdessen stieg es weiter an und malte ein weiteres YTD-Hoch über 14.500 USD (auf Binance). Dies ist jetzt der neue höchste Preis, den BTC seit Januar 2018 gesehen hat.

BTC / USDT, Binance. Quelle: TradingView
|d22184a79974012e9a5c6baea1ba948f|

Die meisten alternativen Münzen haben es nicht geschafft, ihren Anführer zu verfolgen. Ethereum gehört zu den wenigen Ausnahmen. Die ETH hat nach einem Anstieg von 5,1% wieder über 400 USD gepumpt. Die positive Preisentwicklung könnte größtenteils auf den gestern von Vitalik Buterin angekündigten Start des Einlagenvertrags Ethereum 2.0 zurückgeführt werden.

Binance Coin (4,3%) und Litecoin (4,8%) haben gegenüber dem Dollar ebenfalls an Wert gewonnen. Viele der verbleibenden Kryptowährungen verzeichneten ebenfalls leichte Steigerungen, wenn auch nicht so signifikant wie die von BTC.

Heatmap
Heatmap für den Kryptowährungsmarkt. Quelle: Krypto quantifizieren

Infolgedessen hat die Metrik, die den relativen Anteil von Bitcoin an der Gesamtmarktkapitalisierung misst, nämlich die BTC-Dominanz, ihren allmählichen Anstieg fortgesetzt und liegt nun bei über 64,8%. Es ist erwähnenswert, dass es vor weniger als einem Monat auf 58,2% gesunken ist. Dieser Anstieg von 6,6% in drei Wochen hat die BTC-Dominanz auf den höchsten Stand seit Juni 2020 gebracht.

Bitcoin-Dominanz. Quelle: CoinMarketCap
Bitcoin-Dominanz. Quelle: CoinMarketCap
SONDERANGEBOT (gesponsert)

Binance Futures 50 USDT KOSTENLOSER Gutschein: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und 10% Rabatt auf Gebühren und 50 USDT beim Handel mit 500 USDT (begrenztes Angebot) zu erhalten.

Haftungsausschluss: Die auf CryptoPotato gefundenen Informationen stammen von zitierten Autoren. Es gibt nicht die Meinung von CryptoPotato wieder, ob Investitionen gekauft, verkauft oder gehalten werden sollen. Es wird empfohlen, Ihre eigenen Untersuchungen durchzuführen, bevor Sie Anlageentscheidungen treffen. Verwenden Sie die bereitgestellten Informationen auf eigenes Risiko. Weitere Informationen finden Sie unter Haftungsausschluss.

Kryptowährungsdiagramme von TradingView.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close