Bitcoin Bull Cycle endet an diesem Datum, sagt Crypto Trader Ben Armstrong

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der Krypto-Analyst und Händler Ben Armstrong gibt das Datum bekannt, an dem er glaubt, dass der Bitcoin-Bullenzyklus zu Ende gehen wird.

Armstrong, in der Branche als BitBoy Crypto bekannt, teilt seinen 635.000 Abonnenten mit, dass Bitcoin zwar noch nicht mit seinem Mega-Bullen-Lauf fertig ist, BTC-Inhaber jedoch auf das Finale vorbereitet sein sollten, denn wenn die Königsmünze abstürzt, wird sie schnell fallen.

„Es ist 2018 unzähligen Menschen passiert… Ich habe gesehen, wie mein Portfolio gewachsen ist, nur um absolut zerstört zu werden. Warum? Weil ich die Marktpsychologie damals nicht verstanden habe. Ich habe nicht verstanden, dass es abstürzt, wenn Sie an Ihrem aufgeregtesten Punkt sind. In dem Moment, in dem Sie nicht am meisten verkaufen möchten, ist es der kluge Schachzug, rauszukommen. "

Während der hochkarätige Analyst einräumt, dass es unmöglich ist, genau zu wissen, wann Bitcoin diesen Zyklus abschließen wird, gibt er bekannt, dass er glaubt, dass dies in einem bestimmten Zeitraum von zwei Wochen geschehen wird.

„Die parabolischste Rallye im Krypto-Zyklus findet Ende letzten Monats statt. Aber hier ist die Sache – ich weiß, wann das ist.

Ich weiß genau, wann der Bitcoin-Bullenlauf enden wird, und obwohl ich ihn möglicherweise nicht genau an dem Tag festnageln konnte, sollten wir das Datum kennen, an dem er enden sollte. Es kann ein oder zwei Wochen vorher oder nachher enden, aber ein Zeitraum von zwei Wochen gegen Ende September ist genau der Zeitpunkt, an dem Sie nach einem Ausstieg suchen sollten. “

Armstrong sagt, dass er seine Vorhersage aus dem Golden Bull Cycle Ratio abgeleitet hat, einem Diagramm, das von TradingShot erstellt wurde, einer Gruppe, die Daten auf TradingView erstellt.

Das Diagramm stützt sich auf die Bitcoin-Bullenzyklen der Vergangenheit, um vorherzusagen, wie lange zukünftige Bullenzyklen dauern werden.

„Wie Sie sehen, gab es in den beiden vorangegangenen Zyklen bei den wöchentlichen Kerzen zwischen den beiden unterschiedlichen Teilen des Bullenlaufs genau ein Verhältnis von 51-49%.

51% des Bullenlaufs dauert vom unteren Ende des Marktes bis zur Bitcoin-Halbierung, die alle 210.000 produzierten Blöcke erfolgt. Dann dauern 49% des Bullenlaufs vom Halbierungsdatum bis zur Spitze des Marktes.

Wenn Sie diese Daten ausarbeiten, sind es 504 Tage ab dem 11. Mai, dem Tag der Halbierung von 2020… Das gibt Ihnen das Datum des 28. September. “

Obwohl es natürlich keine Garantie dafür gibt, dass sich die Geschichte wiederholen wird, weist Armstrong darauf hin, dass dieser Zyklus dem von 2017 unheimlich ähnlich sieht, was bedeutet, dass die wahre parabolische Rallye von Bitcoin noch nicht begonnen hat.

„Aber wenn Sie den aktuellen Bullenlauf bis zum letzten überlagern, passen wir ihn fast genau an…

Wir sind noch nicht parabolisch geworden, daher gibt es keinen Grund zu der Annahme, dass etwas anderes als das Normale passieren wird. "

l

Verpassen Sie keinen Beat – Abonnieren Sie, um Krypto-E-Mail-Benachrichtigungen direkt in Ihren Posteingang zu senden

Folge uns auf Twitter, Facebook und Telegramm

Surfen Sie im Daily Hodl Mix

Überprüfen Sie die neuesten Schlagzeilen

Haftungsausschluss: Bei The Daily Hodl geäußerte Meinungen sind keine Anlageberatung. Anleger sollten ihre Due Diligence durchführen, bevor sie risikoreiche Investitionen in Bitcoin, Kryptowährung oder digitale Assets tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Transfers und Trades auf eigenes Risiko erfolgen und dass eventuelle Verluste in Ihrer Verantwortung liegen. The Daily Hodl empfiehlt weder den Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen oder digitalen Assets, noch ist The Daily Hodl ein Anlageberater. Bitte beachten Sie, dass The Daily Hodl am Affiliate-Marketing teilnimmt.

Ausgewähltes Bild: Shutterstock / Robert Davies

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close