Bitcoin bricht laut „parabolischem“ Indikator den Rekord für den längsten wöchentlichen Aufwärtstrend aller Zeiten

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin hatte letzte Nacht einen großen Ausbruch und brachte den Vermögenswert auf einen Preis von weit über 20.000 US-Dollar, um das für die Kryptowährung herausragende Jahr abzuschließen.

Obwohl 2020 aus vielen Gründen ein monumentales Jahr war, markiert es auch einen Meilenstein für Bitcoin, in dem laut einem „parabolischen“ Indikator ein Rekord für den längsten wöchentlichen Aufwärtstrend in der Geschichte des Vermögenswerts aufgestellt wurde.

Wird Bitcoin nach dem längsten wöchentlichen Aufwärtstrend in der Kryptogeschichte parabolisch?

Obwohl es in Kryptowährungen nur sehr wenige vollständige Marktzyklen gab, gab es mindestens drei Bullenläufe und zwei verlängerte Bärenphasen. Die zweite rückläufige Phase ist erst vor kurzem zu Ende gegangen, so dass zum Vergleich nur sehr wenig übrig bleibt.

Aufgrund der sich wiederholenden Muster ist jedoch offensichtlich, dass der Vermögenswert danach fast ein Jahr lang parabolisch wird, sobald Bitcoin sein früheres Allzeithoch überschreitet.

Verwandte Lektüre | Bitcoin-Konsolidierung bei ATH: Erwarten Sie vor dem nächsten Abschnitt Shake-Outs, Fallen und mehr

Die daraus resultierenden Aufwärtstrends sind die stärksten Impulse im Preisdiagramm des Vermögenswerts und liefern einen nachgewiesenen ROI zwischen 2.000 und 5.000% in den beiden vorherigen parabolischen Phasen.

Das dritte Mal erweist sich bereits als der Reiz, da Bitcoin laut dem Parabolic SAR-Indikator bereits einen Rekord für den längsten wöchentlichen Aufwärtstrend in seiner 12-jährigen Geschichte aufgestellt hat. Bemerkenswert ist auch, dass dieses Kunststück nach dem Zusammenbruch des Schwarzen Donnerstags in einem der bisher beispiellosesten Jahre erreicht wurde, bevor ein neuer Rekord aufgestellt wurde.

Wird Bitcoin parabolisch? Und was sagt uns der parabolische SAR-Indikator noch?

Für die längste wöchentliche positive Zeichenfolge von SAR | wird ein neuer Rekord aufgestellt Quelle: BTCUSD auf TradingView.com

Grundlegendes zum technischen Indikator für parabolischen Stopp und Rückwärtsgang

Es wird erwartet, dass Bitcoin jeden Tag in eine parabolische Phase eintritt, und dies könnte bereits geschehen sein, wenn man bedenkt, wie stark der Aufwärtstrend bisher war. Der parabolische SAR-Indikator selbst wird jedoch nicht verwendet, um zu entschlüsseln, ob und wann dies geschieht. Es kann jedoch helfen zu verstehen, ob und wann diese Parabel gebrochen wurde.

In der obigen Grafik zeigt die parabolische SAR die größte Stärke der wöchentlich positiven „SAR“ im Rahmen der Preisaktion. Diese Aufwärtsbewegung hat über 200 Tage gedauert. Der nächstlängste Aufwärtstrend auf wöchentlicher Ebene war die Rallye 2017, bei der der Vermögenswert erstmals auf 20.000 USD stieg.

Verwandte Lektüre | Gold-Neinsager wendet sich an Bitcoin: Überteuert, Modell sagt Maximalwert $ 74.000 BTC

Der Indikator selbst gehört zu den am einfachsten zu verwendenden, aber die Verwendungen selbst variieren. Wenn die Preisbewegung einen SAR-Punkt durchläuft und schließt, ist dies ein Signal dafür, dass sich der Trend ausreichend umgekehrt hat und die Parabel gebrochen wurde.

Beachten Sie, dass in der obigen Grafik die letzte Trendänderung während des Ausverkaufs am Schwarzen Donnerstag stattgefunden hat, aber seitdem nichts anderes als eine Steigung.

bitcoin parabolic sar "data- ="

Monatliche Zeitrahmen deuten darauf hin, dass der Aufwärtstrend gerade erst begonnen hat Quelle: BTCUSD auf TradingView.com

Händler können den von J. Welles Wilder, Jr. entwickelten parabolischen SAR-Indikator als Teil einer Trailing-Stop-Strategie verwenden, bei der ein Stop-Loss zusammen mit jedem SAR-Punkt nach oben oder unten verschoben wird. Die Idee hier ist, dass wenn und wann der Stopp getroffen wird, er an einem Punkt im Gewinn getroffen wird, an dem sich der Trend ohnehin bereits umgekehrt hat.

Der Ersteller des Tools hat auch den durchschnittlichen Richtungsindex, den durchschnittlichen wahren Bereich und den relativen Festigkeitsindex entworfen. Das Tool schlägt vor, dass, obwohl der wöchentliche Aufwärtstrend bereits rekordverdächtig war, monatliche Zeitrahmen zeigen, dass die Dinge erst jetzt beginnen.

Ausgewähltes Bild von Einzahlungsfotos, Diagramm von TradingView.com

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close