Bitcoin Bearish Outlook bleibt unverändert

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin hat erneut über 6.000 USD geschossen, nachdem es die Händler zu der Annahme veranlasst hatte, dass es bereit war, darunter zu stürzen. Dieser falsche Eindruck führte dazu, dass viele Händler aggressive Shorts eröffneten, die einen Honigtopf für die Market Maker und die Wale über 6.000 USD schufen, die sie jetzt vollständig ausgenutzt haben. Während es bullisch erscheinen mag, wenn der Preis wieder über das wichtige psychologische S / R-Niveau von 6.000 USD steigt, ist es wichtig anzumerken, dass er immer noch in einem Bärentrend bleibt. Solange es im 4H-Zeitraum unter dem gleitenden Durchschnitt von 200 bleibt, gibt es keinen Grund, dies zu glauben BTC / USD steht kurz vor einem neuen Aufwärtstrend.

Im Gegenteil, wir könnten jetzt den Preis betrachten, der die rechte Schulter bildet, und dann eine Arbeitsschutzformation abschließen, um möglicherweise in der ersten Woche des nächsten Monats viel niedriger zu fallen. Es ist wichtig zu wissen, dass ein Trend umso zuverlässiger und nachhaltiger ist, je länger er sich entwickelt. Abrupte Bewegungen wie diese ändern wenig an diesem etablierten Trend, es sei denn, es gibt Durchgänge. Durch den jüngsten Schritt konnte BTC / USD die Lücke bei den CME-Futures schließen, die am Wochenende, als der Preis fiel, noch vorhanden war. Wenn es jedoch gefüllt ist, wird es für den Preis schwierig, sich wieder zu erholen, nachdem er auf 3.000 USD oder weniger gefallen ist. Der Grund ist einfach: 6,6 Tsd. US-Dollar sind zugänglich, aber 8,4 Tsd. US-Dollar (wo die nächste Lücke liegt) sind möglicherweise schwer erneut zu testen.

Wenn der Preis sinkt und diese Lücke immer noch bei 6,6 Tsd. USD liegt, ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Preis nach dem nächsten Rückgang in diesem Jahr über 6 Tsd. USD steigt, viel höher als wenn die Lücke bereits geschlossen ist. Die Bullen sollten hoffen, dass diese Lücke nicht geschlossen wird. Was die Bären betrifft, sind die Einsätze zu hoch und die großen Spieler werden nicht zulassen, dass sie den Markt so einfach schließen. Wir können schon sehen, dass die S & P 500 E-Mini-Futures (ES!) hat den Tag in grün begonnen, aber das ist alles nur von kurzer Dauer. Ein viel klareres Bild davon, was passieren könnte, schmerzt durch WTI Rohöl (USOIL). Es ist bereit, zum ersten Mal seit 2002 unter 20 USD pro Barrel zu fallen, was eine wichtige Entwicklung darstellt. All diese Faktoren deuten auf einen bevorstehenden Rückgang des Kryptowährungsmarktes in den kommenden Tagen und Wochen hin.

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close