Bitcoin-Aktien vor Hash-Halbierung aufgewertet – Trustnodes

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Ein B. Riley-Analyst Lucas Pipes hat die Q2-Preise für den vierteljährlichen BTC-Durchschnittspreis auf 47.000 USD aktualisiert, wobei Pipes sein Kursziel für Marathon Digital (NASDAQ: MARA) von 47 USD auf 54 USD erhöht hat. Es wird derzeit bei 30 US-Dollar gehandelt.

Ebenso optimistisch ist er bei Riot Blockchain (NASDAQ: RIOT) und strebt 51 US-Dollar von zuvor 44 US-Dollar an, wobei er derzeit bei 36 US-Dollar gehandelt wird.

Beides ist darauf zurückzuführen, dass China Bitcoin-Miner rausgeschmissen hat, wobei die Netzwerk-Hashrate derzeit auf 87,58 EH/s geschätzt wird, deutlich niedriger als die 180 Exahashes während des Höhepunkts im Mai.

„Wir erhöhen unsere Zahlen für RIOT, um die aktualisierten Annahmen der Branche widerzuspiegeln. Unserer Meinung nach ist RIOT aufgrund seines starken Wachstumspotenzials nach der Übernahme von Whinestone in einer einzigartigen Position, um von den rückläufigen Netzwerk-Hash-Raten zu profitieren“, sagte Pipes.

Es wird erwartet, dass alle nicht in China ansässigen Bergleute ihren Umsatz verdoppeln, sobald sich der Schwierigkeitsgrad in zwei Tagen anpasst, aber eine Halbierung des Bitcoin-Preises von seinem Höchststand macht das Bitcoin-Mining effektiv unverändert bei 33.000 USD, wobei es so profitabel ist wie bei 64.000 USD, sobald sich der Schwierigkeitsgrad angepasst hat.

„Wir glauben, dass der faire Wert für Digital Asset Miner im niedrigen bis mittleren zweistelligen EV/EBITDA-Bereich liegt – was starke Einstiegspunkte für Investoren bedeutet, die sich für den Bereich interessieren“, sagte der Analyst.

Die Aktienperformance der Bitcoin-Miner hat sich dennoch im Preis des Dot-Bitcoins widergespiegelt, ohne dass aufgrund dieser erwarteten Hash-Anpassung offensichtlich eine Preiserhöhung erfolgt.

Die Preistheorie wurde jedoch weitgehend durch Bitcoin verdrängt, das nie die erwarteten Gewinne aufgrund von Angebotshalbierungen widerspiegelte, und einige in diesem Bereich begannen, diese Wirtschaftsmodelle als weitgehend fiktiv zu betrachten.

Da sich Bitcoin jedoch stark von anderen Finanzinstrumenten unterscheidet, könnte es ein Argument gegeben haben, dass es allein nicht Bestand hat.

Da es jedoch jetzt ein ziemlich einzigartiges Preisszenario für Aktien gibt – deren Preis sich im Allgemeinen genau wie Bitcoin halbiert hat, aber jetzt eine Art Halbierung erfahren – gibt es möglicherweise Gründe, das gesamte „rationale“ Modell und seine vielen Annahmen zu überdenken, die scheinen nicht ganz die beobachtbaren Daten widerzuspiegeln.

Ob dies jedoch tatsächlich der Fall sein wird, bleibt abzuwarten, sobald die Halbierung der Haschrate einsetzt.

Korrektur: Der Artikel hatte zuvor fälschlicherweise mitgeteilt, dass sein Kursziel 47.000 USD beträgt, wenn dies der Durchschnitt für das zweite Quartal 2021 ist.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close