Bitcoin-Abstürze – Vertrauensknoten

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin ist zu einem Zeitpunkt auf 51.000 USD gefallen, nachdem es von 65.000 USD auf 60.000 USD gefallen war, wobei es sich zum Zeitpunkt des Schreibens etwas auf 54.500 USD erholte.

Dies ist der größte Absturz in der Geschichte von Bitcoin, gemessen an der Summe, aber nicht prozentual, da wir gerade die erste rote Stundenkerze im Wert von 10.000 US-Dollar gesehen haben.

Der Absturz begann gegen 3 Uhr UTC, einige führten ihn auf einen gefälschten Nachrichten-Tweet zurück, der falsche Informationen enthielt:

Das oben Gesagte scheint auf einer Ankündigung des Finanzministeriums zu beruhen, Sanktionen gegen einige russische Hacker aufgrund von Wahlstörungen zu verhängen. Es sagt:

„Im Rahmen der heutigen Auflistung von SES auf der SDN-Liste (Special Designated Nationals and Blocked Persons List) von OFAC identifiziert OFAC auch digitale Währungsadressen, die von SES zur Erfüllung von Kundenaufträgen verwendet werden, um Finanzinstituten und deren Identität als Dritte zu helfen Überprüfungsdienste bei der Identifizierung von Kunden auf ihren Plattformen, die betrügerische Ausweisdokumente gekauft haben.

Bekannte SES-Adressen für digitale Währungen haben von 2013 bis März 2021 über mehr als 26.900 Transaktionen digitale Währungen im Wert von über 2,5 Millionen US-Dollar erhalten. “

Unabhängig davon, ob Sie mit ihren Handlungen einverstanden sind oder nicht, dies ist nur eine Strafverfolgung, die ihre Arbeit damit erledigt. Wenn diese Leute also etwas Bitcoin haben, anstatt nur Dollar oder Rubel.

Kurz gesagt, das hat so ziemlich nichts mit Bitcoin selbst zu tun, aber was passiert, ist dieser Vorfall in Xinjiang, der zur Schließung der dortigen Bergbaubetriebe geführt hat.

Es gibt keinen Hinweis auf etwas Politisches, wie in der Regierung, die nur vorgibt oder sich entschuldigt, um die Farmen zu schließen. Daher ist dies nur ein weiterer Hash-Fall, um sich der langen Liste vieler solcher Hash-Fälle anzuschließen, einschließlich 40%.

Das Timing ist jedoch einwandfrei. So wie die Türkei kein besseres Timing finden konnte, indem sie Bitcoin-Zahlungen verbot, während sie den Widerstand bei 65.000 USD berührte und eth bei 2.500 USD großen Widerstand leistete, so ereignete sich auch dieser Vorfall, als der Markt nicht sehr sicher war, ob er richtig fallen oder einfach nur festhalten sollte auf 60.000 US-Dollar.

Die Nachrichten selbst haben vielleicht die Geschwindigkeit erhöht, aber unter optimistischeren Umständen hätte der Markt den Hash-Rückgang völlig ignorieren können, da er nur vorübergehend ist und nichts grundlegend ändert, da das Netzwerk weiterhin genau so funktioniert, wie es sollte.

Unsere Antwort darauf, warum es gefallen ist, wäre, dass es bei 65.000 US-Dollar auf Widerstand stieß, also musste es die Unterstützung testen, wobei Xinjiang und die Türkei nur Geschmack hinzufügten.

Die große Frage ist nun, ob diese Unterstützung in Höhe von 52.000 US-Dollar tatsächlich Bestand haben wird, ob dies der lokale Tiefpunkt war, wobei einige das monatelange Gerücht, dass Indien Bitcoin verbieten wird, ergänzen. Wir haben dort keine Entwicklungen gesehen, also versuchen Bären zu feiern.

Es ist jedoch nützlich, nicht überschwänglich zu sein, wie einige Bitcoin-Händler sagen, und das gilt sowohl für Bären als auch für Bullen. Der Rest kann die Show einfach genießen, denn dies ist Bitcoin mit jetzt 10.000 US-Dollar Kerzen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close