Binance Coin ($ BNB) in Flammen als Coinbase-Listing bei Nasdaq Nears, jetzt um 1484% im Jahr 2021 gestiegen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Am Montag (12. April), zwei Tage vor dem Beginn des Handels mit Stammaktien der Coinbase-Klasse A am Nasdaq Global Select Market unter dem Tickersymbol „COIN“, geht es den Börsentoken gut und nicht mehr als Binance Coin ($ BNB).

Tatsächlich hat die BNB das ganze Jahr über Feuer gefangen. Dank der hohen Gasgebühren und der langsamen Transaktionsverarbeitung auf Ethereum sind andere weniger dezentrale, aber schnellere und billigere Layer 1 (L1) -Blockchains wie Binance Smart Chain (BSC) immer beliebter geworden.

Daten von TradingView zeigen, dass der BNB-Preis an der Krypto-Börse FTX von 37,42 USD zu Jahresbeginn auf 592,94 USD (Stand 08:35 UTC am 12. April) gestiegen ist, was einem Gewinn von über 1.484% gegenüber USD entspricht.

In den letzten Monaten, als das Interesse an Krypto im Allgemeinen gestiegen ist, haben die Handelsvolumina an Krypto-Börsenvolumina zugenommen, was bedeutet, dass die Gewinne (aus Handelsgebühren) für Krypto-Börsen steigen.

Beispielsweise gab Coinbase Global, Inc. am vergangenen Dienstag (6. April) "geschätzte Ergebnisse für das am 31. März 2021 endende erste Quartal und einen Ausblick für das am 31. Dezember 2021 endende Gesamtjahr bekannt." Für das erste Quartal 2021 schätzt Coinbase das Handelsvolumen auf 335 Milliarden US-Dollar, den Gesamtumsatz auf rund 1,8 Milliarden US-Dollar und den Nettogewinn auf rund 730 bis 800 Millionen US-Dollar.

Diese Ankündigung von Coinbase hat dazu beigetragen, das Interesse an Tauschmarken zu erhöhen, da es viele Menschen gibt, die mit der wachsenden Beliebtheit von Krypto-Börsen Geld verdienen wollen, aber entweder kein Fan von Coinbase sind oder nicht daran interessiert sind, in Aktien zu investieren. Für diese Personen entspricht der Kauf eines Umtausch-Tokens wie der BNB in ​​etwa dem Kauf von Binance-Aktien.

Seit der Ankündigung von Coinbase am 6. April ist der BNB-Preis von 367,75 USD auf 592,94 USD (Stand 08:35 UTC am 12. April) gestiegen, d. H. Ein Anstieg von 61,23% (gegenüber USD) in nur sechs Tagen.

Wenn für Coinbase am Mittwoch (14. April) alles gut läuft, wenn seine Aktien an der Nasdaq gehandelt werden, besteht eine große Nachfrage nach den Aktien von Anlegern, insbesondere von jenen Personen, die derzeit keine Kryptoassets besitzen, aber ein gewisses Engagement in haben möchten Krypto, dann könnte der BNB-Preis seinen Aufwärtstrend fortsetzen, aber wenn die Nachfrage nur mittelmäßig ist, könnte der BNB-Preis kurzfristig eine Korrektur auf 500 USD oder 450 USD erleiden. Solange Binance jedoch keine regulatorischen Probleme hat, bleiben die langfristigen Aussichten für BNB aufgrund der beeindruckenden Art und Weise, wie Binance sein Geschäft weiter ausbaut, positiv.

Die Ansichten und Meinungen des Autors oder der in diesem Artikel genannten Personen dienen nur zu Informationszwecken und stellen keine finanzielle, investitionsbezogene oder sonstige Beratung dar. Die Investition in oder der Handel mit Kryptoassets birgt ein hohes Risiko für finanzielle Verluste.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close