Binance Charity initiiert eine 5-Millionen-Dollar-Coronavirus-Hilfskampagne mit einer Spendenzusage

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Binance Charity, die weltweit erste blockchain-basierte Spendenplattform zur Förderung transparenter Philanthropie, hat ein neues Spendenprojekt zur weltweiten Bekämpfung der COVID-19-Pandemie angekündigt.

|d040982469c9d1fc13f91c21535b8203|

Betitelt Krypto gegen COVIDBinance Charity beabsichtigt, Kryptowährungen (BNB, BTC, BUSD und XRP) in Höhe von 5 Mio. USD aufzubringen, die hauptsächlich für den Kauf von medizinischer Versorgung für die vom Virus am stärksten betroffenen Länder wie Italien, Deutschland, Spanien und die Republik ausgegeben werden sollen Korea, Iran, Türkei, USA und Großbritannien Binance wird diese Bemühungen mit einer ersten Spende von 1 Million USD anführen und verpflichtet sich, über die Social-Media-Kampagne #CryptoAgainstCOVID bis zu 2 Millionen USD zu spenden. Darüber hinaus wird Binance öffentliche Spenden in Höhe von 1 Mio. USD erhalten. Klicken Hier spenden und mehr erfahren.

Nach Angaben der WHO wurde am 23. März 2020 tDie Anzahl der bestätigten COVID-19 Fälle weltweit hat 300.000 überschritten. Fälle werden in mehr als 175 Ländern und Gebieten bestätigt, und weltweit wurden mehr als 14.750 Todesfälle gemeldet.

Im Januar 2020 startete Binance das Projekt „Binance for Wuhan“ und verpflichtete sich zu einer Spende von 10.000.000 RMB (~ 1,4 Mio. USD) an medizinischer Versorgung, um den Kampf gegen das Virus in China zu unterstützen.

„Das wichtigste Element des menschlichen Lebens ist es, Mitgefühl zu zeigen und anderen zu helfen, ohne die Grenzen einzuschränken oder einzuschränken. Die Blockchain-Technologie ermöglicht dies in größerer Kapazität als je zuvor, und Binance Charity möchte dies der Masse zugänglich machen “, sagte Helen Hai, Leiterin von Binance Charity.

Bis zum 20. März 2020 hat Binance Charity 366.000 Paar Handschuhe, 56.800 Masken, 9 Sterilisatoren, 173 Barrel Desinfektionsmittel (ca. 5 Tonnen), 5.280 Flaschen Händedesinfektionsmittel, 20.000 Testkits, 7.850 Schutzanzüge und 20.000 Paar Schutzbrillen geliefert , 388 Sauerstoffkonzentratoren und 1000 keimtötende Lampen an über 300 Krankenhäuser und medizinische Teams in mehreren Provinzen / Städten, darunter Hubei, Sichuan, Guangxi und Shanghai. Die Binance Charity Foundation leitet diese Mission, sucht nach qualifizierten medizinischen Hilfsgütern aus der ganzen Welt und liefert sie direkt an so viele Krankenhäuser in infizierten Gebieten wie möglich.

„Die Krypto-Community ist eine wachsende Kraft und wir haben die Möglichkeit, dies durch Philanthropie zu stärken. Wir ermutigen die Community, sich an dieser Initiative zu beteiligen, wenn wir uns gegen COVID-19 zusammenschließen, und gemeinsam werden wir die Wirkung steigern “, sagte CZ (Changpeng Zhao), Gründer und CEO von Binance.

Binance Charity behält sein Mandat der 100% igen Transparenz bei. Alle Transaktionen werden in voller Transparenz über das Blockchain-basierte Spendenportal veröffentlicht. Bei Krankenhausanforderungen oder Quellen für medizinische Versorgung und Versandhilfe, die bereit sind, in dieser Sache zu helfen, wenden Sie sich bitte an: [email protected].

Treten Sie Binance Charity bei und helfen Sie der Welt, das Coronavirus zu bekämpfen. Schon eine kleine Spende kann Leben retten. Helfen wir gemeinsam den Bedürftigen. Klicken Hier Spenden.

Wie BTCMANAGER? Senden Sie uns einen Tipp!

Unsere Bitcoin-Adresse: 3AbQrAyRsdM5NX5BQh8qWYePEpGjCYLCy4

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close