Banksys NFT „Spike“ wird heute versteigert

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Heute Abend um 22.22 Uhr (MEZ) findet eine Auktion statt, bei der ein NFT aus Banksys berühmtem Werk „Spike“ zum Verkauf angeboten wird.

Die Auktion findet statt auf der Plattform von Valuart, ein Startup, das NFTs erstellt, die von Originalkunstwerken abgeleitet sind, und die erste Auktion dieser Art sein wird, die von der Plattform veranstaltet wird.

Valuart ist ein in Lugano ansässiges Unternehmen, das 2021 von den drei Kryptowährungs-Enthusiasten Vittorio Grigòlo, Michele Fiscalini und Etan Genini gegründet wurde, um Künstlern zu helfen, den Wert ihrer Werke zu steigern. Ziel ist es, Kunstsammler und Künstler zu verbinden und durch die Erstellung von NFTs von Kunstwerken und die Vermarktung der digitalen Rechte an ihnen neue Einnahmemöglichkeiten zu schaffen.

Die Auktion endet am 29. Juli. 50 % des Erlöses gehen an wohltätige Organisationen, die Organisationen unterstützen, die weltweit Opfern von Konflikten helfen.

Der versteigerte NFT „SPIKE – A Unique Artwork by BANKSY (NFT)“ ist ein Video, in dem Banksys Spike in CGI (Computer Generated Imagery) nachgebildet wurde und durch das Universum schwebt und dann durch die Erdatmosphäre strömt bis es ins Tote Meer stürzt und an seinen rechtmäßigen Platz auf der Erde zurückkehrt, wo es einmal wieder aufgetaucht ist, wird es sich weiter drehen, schwebend in der Leere.

Spikes NFT ist mehr als nur eine digitale Reproduktion des Originalwerks, da es sowohl visuelle als auch musikalische Kunst umfasst. Tatsächlich wird das Video von einer Arie des Tenors Vittorio Grigòlo begleitet.

Die heutige Auktion ist die erste in einer Reihe von NFT-Auktionen. Valuart ist dabei, neue Partnerschaften mit Vertretern aus der Kunst- und Designwelt zu schließen, um Kunstwerken, historischen Stätten und Artefakten neues Leben einzuhauchen, damit Sammler digitaler Werke einzigartige Stücke erwerben können.

Der nächste NFT zum Beispiel wird dem Mantel und der Stola gewidmet sein, die Papst Johannes Paul II. zum Jubiläum 2000 in der Nacht zum 24. Dezember 1999 trug, als er die Heilige Pforte des Petersdoms öffnete. Dies ist der sogenannte „Manto Giubilare“, hergestellt von Stefano Zanella, ein Stück Geschichte, aber auch ein Beispiel für hohe Handwerkskunst in Prato.

Vittorio Grigòlo, ein weltberühmter Tenor und Mitbegründer von Valuart, einer der ersten, die zu einem NFT-Kunstwerk beigetragen haben, sagte:

„Ich freue mich, Teil des Valuart-Projekts zu sein und zur Wiedergeburt eines so außergewöhnlichen Kunstwerks wie Spike beigetragen zu haben, indem ich meine eigene Performance für die Schaffung dieses NFT bereitgestellt habe. Ich habe das Metaverse zum ersten Mal betreten, wo ich mich vollkommen wohl fühle und wo ich die perfekte Umgebung sehe, um unvergessliche Projekte zu verfolgen.“

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close